Anzeige-Nr. 1210405
vom 21.05.2020
214 Besucher

ALICE

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
ALICE – der Gipfel der Ignoranz

WIE lange musste diese Hündin schon leiden, WIE lange war sie auf sich allein gestellt?

Alice – eine liebe Hündin - körperlich und seelisch misshandelt, die heute neu geboren wurde, als sie im rifugio der LIDA aufgenommen ankam.

Unsere Freunde auf Sardinien haben schon viel Leid gesehen, aber ein Hund der weint, wenn er gestreichelt wird – das ist auch für Hartgesottene ein Schlag in die Magengrube.



Die ersten Untersuchungen ergaben einen positiven Befund auf Demodex- und Sarcoptesräude, leider ist Alice auch an Leishmaniose erkrankt.



Viel Zeit, Liebe und Geduld wird notwendig sein um das Leid von Alice zu lindern, ebenso wie kostenintensive medizinische Behandlungen und regelmäßige Untersuchungen und Kontrollen verschiedener Parameter.



Alice ist derzeit noch sehr ängstlich und hat noch kein Vertrauen in den Menschen, allerdings gibt es Anzeichen von kleinen Schritten in die richtige Richtung.



Wo sind die Menschen mit Herz, die all diese schlimmen Diagnosen nicht abschrecken und die unbedingt dieser geschundenen Seele wieder etwas zurückgeben möchten?


Steckbrief:

Geburtsdatum: ca. 2017

Chip: noch nicht

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert/sterilisiert: noch nicht

Handicap: Leishmaniose

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung



Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie ALICE einen Platz als Familienmitglied auf einer Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ALICE"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück