Anzeige-Nr. 1211010
vom 22.05.2020
302 Besucher

Dolores - die Zukunft hat begonnen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzadopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0157-52026237


Beschreibung
geboren: 17.11.2017
Größe: ca. 60 cm

Pflegestelle in Mecklenburg Vorpommern

Rundum verträgliche, anhängliche und megaverkuschelte, junge Riesenzaubermaus, deren Wesensart eine geradezu geniale Mischung aus ansteckender Neugier, sozialer Kompetenz, Einfühlungsvermögen und gesundem Respekt vor Unbekanntem verbindet, sucht familiäre, gern artgemischte Zukunft 'für immer und ewig'.

Als Straßenhündin erlitt Dolores, die auf ihrer Pflegestelle Hailey gerufen wird, einen Autounfall. Sie wurde mit diversen Splitterbrüchen an Hinterlauf und Hüfte geborgen und tierärztlich versorgt. Allerdings konnte man die ausgeführte Operation bestenfalls als stümperhaft bezeichnen und für Dolores begann damit ein unabsehbares, perspektivloses, stets von Schmerzen dominiertes Martyrium hinter den Gittern eines Tierheimzwingers. Die einzige Möglichkeit, die die italienischen Tierschützer vor Ort noch sahen, um Dolores zu helfen, war die Amputation des Hinterlaufs.
Uns gelang es aber nicht nur, sie auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu holen, sondern Dolores wurde einem Tierarzt vorgestellt, der an die Rettbarkeit ihres Beines glaubte. Und mittlerweile wurde sie erfolgreich erneut operiert.

Dolores ist eine menschenverliebte, anhängliche, kuschelbegeisterte Zaubermaus, voller Neugier und (momentan noch gebremstem) Taten- und Forscherdrang. Stets auf's Neue den Verlockungen einer weitgehend unbekannten Welt auf den Grund zu gehen, ist für Dolores, neben menschlicher Zuwendung und spielerisch-sozialer Interaktion mit anderen Vierbeinern, so ziemlich das Größte.
Die junge Dame verfügt über einen soliden 'will to please' und so gern und intensiv sie den Dingen auch auf den Grund geht, macht sie doch nie etwas kaputt und geht - von kleineren sabberbedingten Aufweichungen abgesehen - ausgesprochen pfleglich mit Inventar und Interieur um. Dolores ist eine phantasiebegabte Spielerin in unterschiedlichesten Solo- und Tandem-Disziplinen, auch wenn sie bei den mehr körper- und bewegungsbetonten Spielvarianten vorerst noch zurückstehen muss. Ersatzweise frönt sie einer begeisterten Sammelleidenschaft für jegliche Art von beweglichem, beziehungsweise transportablem Hab und Gut.

Bereits jetzt ist Dolores im Freilauf gut abrufbar.
Die Zaubermaus orientiert sich gut an ihrem 'toughen' Hundekumpel und unterstützt ihn mittlerweile ambitioniert bei häuslichen Wachsamkeitsübungen.
Fremden Artgenossen gegenüber zeigt sich Dolores noch oft furchtsam - eventuell hat sie schlechte Erfahrungen gemacht - ist aber, mit gebührender Vorsicht und menschlicher Rückendeckung, offen für Kontakte.
Pferden gegenüber ist Dolores offenkundig unbelastet. Sie begegnet ihnen mit respektvollem Interesse und zeigt weder Angst, noch Ambitionen, sie etwa zu jagen.

Dolores wurde negativ auf Leishmaniose getestet und ist dem Augenschein nach bei guter Gesundheit. Ob von ihrem Autounfall nach der aktuellen OP noch Beeinträchtigungen zurückbleiben, wird sich erst zeigen, wenn die Heilung weiter fortgeschritten ist.
Das Fräulein Hund zieht kastriert, gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Dolores braucht ein liebevolles und nahes, familiäres Miteinander. Ihre Menschen sollten ihr stets Rückendeckung und den Rahmen bieten, der ihr Sicherheit gibt. Die Zaubermaus sollte nach Herzenslust ihren Zuneigungen und ihrer Sammelleidenschaft frönen und ausgiebig Erfahrungen mit den spannenden Aspekten eines lebendig-bewegten Familienlebens sammeln dürfen.

Ein freundlicher Hundekumpel, an dem sie sich orientieren kann und der auch Sparringspartner ist, wäre wünschenswert. In jedem Fall ist sicherzustellen, dass Dolores reichlich Möglichkeit bekommt, sich mit Artgenossen über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dolores - die Zukunft hat begonnen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück