Anzeige-Nr. 1212167
vom 24.05.2020
215 Besucher

Jenny sucht ein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 60986560


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 10. September 2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 50-52 cm (Stand: 12. Dezember 2019)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Canile Arzachena

Mitte Dezember, während unserer letzten Sardinientour für 2019, besuchten wir natürlich auch das Canile Arzachena. Man hatte uns schon vorab informiert, dass es wieder einige Neuzugänge gäbe, die wir kennenlernen sollten.

Zu diesen Neuzugängen gehörten auch zwei hübsche Hündinnen, die erst wenige Tage vor unserem Besuch aufgegriffen worden waren. Die beiden wurden gemeinsam gefunden, sollen laut Einschätzung der Mitarbeiter und auch des Tierarztes Schwestern sein. Warum man sie jeweils allein in einer der Quarantäneboxen untergebracht hatte, konnte man uns nicht schlüssig erklären.

Beiden Hündinnen zeigten sich recht schüchtern, aber das wunderte uns auch nicht. Wir wissen ja nicht, was sie erlebt haben, bevor sie im Canile landeten. In der Regel ist es ja nichts Gutes. Aber zumindest hatten sie einander... Und nun waren sie getrennt in einer ungemütlichen, engen Blechbox untergebracht und wussten wahrscheinlich noch gar nicht, was sie von dieser für sie neuen Situation in fremder Umgebung halten sollten. Leider haben wir ja immer nur wenig Zeit, so dass wir uns nicht intensiver mit den Neuankömmlingen beschäftigen können. Aber wir hatten den Eindruck, dass beide Hündinnen freundlich sind und für die paar Minuten Zuwendung dankbar waren.

Inzwischen sind die Formalitäten für die beiden Hündinnen erledigt, so dass wir Jessy und Jenny nun endlich auf unserer Webseite vorstellen können. Denn dies ist ja ein wichtiger Schritt, ihnen die Chance auf ein besseres Leben zu geben. Für Jessy und Jenny wünschen wir uns auch sehr, bald die passenden Familien zu finden, die ihnen ein gutes Zuhause für immer schenken. Auf Sardinien ist das für Hunde wie Jessy und Jenny so gut wie aussichtslos. Da müssen Hunde wie sie einen -Nutzen- haben und landen normalerweise als Wachhunde an der Kette.

Möchten Sie Jessy oder Jenny in Ihre Familie aufnehmen und sie an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen? Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sarah Bender
Mobil: 0176 60986560
E-Mail: sarah.bender@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jenny sucht ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück