Anzeige-Nr. 1222596
vom 13.06.2020
212 Besucher

Aktive,intelligente Szofi sucht Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 015777004890


Beschreibung
Szofi befindet sich noch in Ugarn und wird über www.canifair.de vermittelt !
Die wunderschöne Szofi ist leider bereits das zweite Mal im Tierheim. Sie wurde als Streunerin eingefangen, kam ins Tierheim, wurde dort von einer ungarischen Familie adoptiert und nun zurückgebracht mit der Begründung, dass sie immer aus dem Garten abhauen würde. Das ist in Ungarn die Standard-Begründung, warum ein Hund abgegeben wird. Das liegt ganz einfach daran, dass es in Ungarn noch üblich ist, dass die Hunde ausschließlich im Garten oder auf dem Hof gehalten werden und somit kaum Familienanschluss haben uns man sich insgesamt wenig mit ihnen beschäftigt. Für einen jungen Schäferhund ist das sehr langweilig und dann sucht der Hund sich halt selber etwas zu tun und geht auf Wanderschaft. In einem normalen familiären Zuhause, in dem der Hund beschäftigt und geliebt wird, tritt dieses Verhalten aus unserer Erfahrung her nicht mehr auf. Trotzdem sollte man natürlich einen gut umzäunten Garten haben und den Hund anfangs nicht unbeaufsichtigt lassen.

Szofi ist ein wunderschöner Schäferhund und rassetypisch aktiv und intelligent, so dass wir auf der Suche nach einer Familie sind, die sie auch ausreichend fordern und fördern. Es werden also aktive Menschen gesucht, die auch Lust haben mit ihr Hundesport oder Beschäftigung zu machen.

Wir vermitteln nicht in Zwingerhaltung und nicht an Personen, die mit Schmerz- oder Schreckreizen trainieren.

Mit Menschen ist sehr super freundlich und zeigt sogar in der stressigen Tierheimumgebung, dass sie sich gut trainieren lässt und gerne mit dem Menschen zusammenarbeitet.

Sie kann nicht zu Katzen vermittelt werden, da sie diese jagt. Mit anderen Hunden wurde sie bis jetzt noch nicht getestet. Von ihrem Verhalten her ist aber darauf zu schließen, dass sie mit Rüden klar kommen wird. Bei Bedarf kann sie gerne getestet werden.
An dieser Stelle sei darauf hinzuweisen, dass Schäferhunde gerne eine große Individualdistanz haben und es daher nicht ungewöhnlich ist, dass sie fremde Hunde erstmal auf Abstand halten. Das bedeutet nicht, dass sie allgemein unverträglich sind, dass sie aber nicht einfach mit jedem Hund vergesellschaftet werden können. Auch an der Leine halten viele Schäferhunde andere Hunde durch z.B. Bellen auf Abstand, weswegen es wichtig ist, dass ihre zukünftige Familie stark genug ist, um sie halten zu können und bereit ist, mit ihr ausreichend zu trainieren.

Bitte melden Sie sich, wenn sie Szofi ein schönes und liebevolles Zuhause schenken können.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aktive,intelligente Szofi sucht Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück