Anzeige-Nr. 1223207
vom 14.06.2020
62 Besucher

Goshko

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mix

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein R.U.F.A. e.V. 
31061 Alfeld

Telefon: 051812874537


Beschreibung
Name: Goshko
Geboren: 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Größe: 50 - 55 cm
Gewicht: 30 jg
Kastriert: ja
Sucht: Pflegestelle oder Endstelle
Aufenthaltsort: Bulgarien

Gishko verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden.
Er sollte aber in einer Familie ohne Katzen und Kinder leben.

Charakter: Goshko hat sehr viel Energie. Er hat früher auf der Straße gelebt und hat eine harte Zeit hinter sich. Vorher lebte Goshko auch mit einer Katze zusammen, aber er möchte die ganze Aufmerksamkeit für sich haben, deshalb raten wir davon ab, daß im Haushalt eine Katze lebt. Vor Kindern hat er Angst. Er mag keine schnellen und unkontrollierten Bewegungen. Goshko lernt gerade an der Leine zu laufen, kuschelt sehr gerne und ist ein lieber Kerl. Manchmal springt er auch an einem hoch um gestreichelt zu werden.
Er braucht auf jeden Fall Menschen mit Erfahrung, weil er noch einiges lernen muss.

Geschichte: Früher hatte Goshko mal ein Zuhause. Sein Besitzer lebte in einer städtischen Wohnung und landete irgendwann auf der Straße. So mußte auch Goshko auf der Straße leben. Er hatte es sehr schwer, da auch er dieses Leben mit Hunger und Kälte nicht kannte.

Goshko reist geimpft, gechipt, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Gesundheitstest und EU-Pass in seine neue Familie.

Wenn Du ein Körbchen für Goshko hast, dann schreib uns gerne eine PN oder E-Mail an: info@r-u-f-a.com
Ansprechpartner: Ulrike Brock-Wurl
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Goshko"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück