Anzeige-Nr. 1224303
vom 16.06.2020
219 Besucher

Ombra

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Segugio Maremmano (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Toskana e.V. 
97076 Würzburg

Telefon: 015904129461


Beschreibung
Ombra darf nicht sterben!

Die wackere Jungseniorin mit ihrem weichen Blick stand ganz oben auf unserer langen Liste der drängenden Hunde. Seit 9 Jahren lebt sie in einem Jägercanile. Ein trostloser, unwürdiger Ort. Die Hunde gehören dort nicht einem bestimmten Jäger, sondern werden wie in einer absurden Ausstellung feil geboten und verliehen. Dem „Club“ gehören viele Personen an. Die Mitglieder können nach Lust und Laune Hundeteams zusammenstellen mit denen sie dann beispielsweise Jagen gehen, ruppige Jagdspiele gestalten und Wettbewerbe besuchen. Wie in einem Selbstbedienungsladen wird sich an den vernachlässigten und verängstigten Tieren vergriffen. Erfolgreiche Hunde, meistens jüngere, schnellere und stärkere als Ombra sind gefragt, kommen öfter zum Einsatz. Werden die geschundenen und unterversorgten Hunde leistungsschwächer, nehmen sie nur noch Platz weg. Sie werden in immer waghalsigere Situationen geschickt und dabei mit einer Mischung aus empfindungsloser Neugier und sadistischer Befriedigung bei ihren verzweifelten Überlebensversuchen beobachtet…bis sie ihren Platz für immer „freimachen“.

Ombra ist eine fröhliche, reifere Jagdhunddame. Sie ist eine Segugia maremmano und blickt auf eine stolze Karriere zurück, begeisterte sie mit ihrem Weitblick und ihrem Geschick die beteiligten Jäger doch über neun lange Jahre. Nun wurde die langsamer gewordene Hündin in immer gefährlichere Situationen gehetzt. Unserem Verbindungsmann war klar, sie wird es nicht mehr lange überleben. Der nächste frei werdende Platz in einem unserer Auffanglager oder in einer kostenpflichtigen Pension sollte ihr gehören. Ein Wettlauf gegen die Zeit. Noch bevor wir überhaupt einen Aufruf für die herzensgute Segugia formulieren konnten, wurde sie bei einer dieser kruden Aktionen von einem Wildschwein schwer verletzt. Mit aufgerissenem Unterleib brachte sie unser Verbindungsmann zu einer Tierärztin und bezahlte die Notoperation aus eigener Tasche. Chiara schwärmt verzaubert vom Charme der duldsamen Segugia und organisierte der frisch operierten Hündin eine Bleibe.
Leider öffnete sich ihre Wunde und wir waren mussten erneut operieren. Jetzt befindet sie sich in einer kostenpflichtigen Hundepension und wir hoffen inständig, dass Ombra bald einen Platz in einer Familie findet, an dem sie genesen kann. Im kalten, feuchten Tierheim sind ihre Überlebenschancen nicht gut.

Ombra ist gechipt und geimpft und kann mit dem nächsten Transport zu Ihnen fahren. Melden Sie sich gerne bei mir. Wenn Sie mir eine WhatsApp oder Email senden, rufe ich Sie umgehend zurück.

Kontakt
Diana Vogt
didiv72@gmail.com
015904129461
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ombra"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück