Anzeige-Nr. 1226008
vom 19.06.2020
1238 Besucher

Tangio sucht sein Glück

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0176 67057877


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 10. März 2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 36 cm (Stand: 12. Juni 2020)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, noch zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Auch während des Corona-bedingten Lockdowns, der Sardinien besonders hart getroffen hatte, waren bei unseren Partnern vor Ort immer wieder Hilferufe für Hunde und Katzen eingegangen. So auch bei unseren Partnern in Stintino. Und soweit es im nahen Umfeld und im Rahmen der Bewegungseinschränkungen möglich war, wurde natürlich auch geholfen.

Das war das große Glück für diese Welpengruppe. Ihre Mutter ist eine der supercleveren Streunerinnen, die dort in der Campagna lebt und sich seit Jahren allen Fangversuchen entzieht. Es wird zwar immer wieder versucht, aber weder mit Anlocken durch Futter noch mit Falle oder Betäubungsschuss sind diese Hündinnen zu packen. So war es wieder mal nur möglich, nicht zu verpassen, wenn wieder ein Welpenwurf im Gebüsch abgelegt würde, damit die Kleinen so früh wie möglich weggeholt werden könnten, damit sie nicht auch noch verwildern und das Problem weiter vergrößern. Bei diesem Wurf waren immerhin vier Weibchen dabei. Wir möchten gar nicht daran denken, für wie viel Nachwuchs auch sie hätten sorgen können ...

Diesmal ist es sehr früh gelungen, die Welpen in Sicherheit zu bringen, so dass die Kleinen noch völlig unbefangen waren und sich noch nichts von ihrer wilden Mama abgeschaut hatten. Inzwischen sind die Babys zu fröhlichen, aufgeweckten und sehr liebenswürdigen Hundekindern herangewachsen, die es genießen, mit weiteren Welpen, die in den letzten Wochen bei Paola und Pierpaolo gelandet sind, zu spielen, zu toben und zu kuscheln.

So schnell wie möglich möchten wir Tai, Tangio, Teseo, Tindara, Topazio, Topolina und Tulia nach Deutschland holen, damit sie hier ihre eigenen Familien finden können. Möchten Sie einem der Hundekinder ein schönes Zuhause mit liebevollem familiären Anschluss bieten? Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylvia Otto
Mobil: 0176 67057877
E-Mai: sylvia.otto@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tangio sucht sein Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück