Anzeige-Nr. 1227390
vom 23.06.2020
276 Besucher

Ollie ist sehr devot und schüchtern

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Jack Russell Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRommys Tatzenteam e.V. 
24980 Schafflund

Telefon: 046392790256


Beschreibung
Ollie, Rüde, Jack Russell Mischling, geboren ca. 04. Februar 2018 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 33 cm und ca. 6 kg (Hals: 24-27 cm, Brust: 46-49 cm)

Unser armer Ollie, wird immer trauriger, er hätte so gerne (s) eine Familie.

Er kommt gut mit allen Hunden aus, hätte aber gerne mehr Ruhe.

Ollie wurde auf einer Straße in Ungarn gefunden, er irrte umher.

Er hatte sicher mal ein Zuhause und wurde wohl ausgesetzt.

Der kleine Hundemann zeigt sich sehr devot und schüchtern und kommt mit allen gut aus.

Ollie versucht sich eng an die Menschen anzuschließen, aber niemand hat Zeit für ihn.

Seine zukünftigen Menschen sollten Freude an Spaziergängen durch Feld und Wald haben (bitte angeleint und gut gesichert).

Ollie kann sehr gern zu anderen Artgenossen vermittelt werden, aber auch als Einzelhund in ein neues Zuhause einziehen.

Dann sollten aber Sozialkontakte mit anderen Artgenossen gewährleistet sein.

Auch gegen verständige Kinder hätte er bestimmt nichts einzuwenden.

Jack Russell gehören zu den Jagdhunden, es ist deswegen rassebedingt mit Jagdtrieb zu rechnen, wie stark dieser letztendlich bei ihm ausgeprägt ist, lässt sich derzeit nicht einschätzen.

Ein ländliches Zuhause, ein kleiner, sicher eingezäunter Garten, wäre schön, aber kein Muss.

Ollie ist bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.


Unsere Hunde werden in ihr neues Zuhause oder Wohnortnähe gebracht, nach positiven Hausbesuch (VK), mit ung. Schutzvertrag, EU-Pass und Traces-Papieren.

Hunde für die Schweiz: Abholung in Deutschland
Keine Vermittlung nach Österreich möglich (neues Gesetz seit 01.01.2019)

Ob die Hunde stubenrein sind?

Diese Frage können wir Ihnen nicht beantworten, aber wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, sind gerettete Tierschutzhunde sicher nichts für Sie.

Bedenken Sie bitte, dass viele dieser Hunde noch niemals in einem Haus gelebt haben, woher sollten sie also wissen, wo sie ihre „Geschäfte“ verrichten dürfen.

Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Tier aus dem Tierschutz, ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm besonders viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen.

Auch sollte der Hund in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden, das alleine sein sollte schrittweise geübt werden.

Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation oder in den Pflegestellen in Ungarn.

Nach einer Vermittlung kann und wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.

BITTE DOPPELSICHERUNG!

Rommys Tatzenteam e.V.
www.rommys-tatzenteam.de
rommystatzenteam@yahoo.de
Sie finden uns auch auf Facebook
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ollie ist sehr devot und schüchtern"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück