Anzeige-Nr. 1229743
vom 28.06.2020
67 Besucher

Maple - sucht mit Schwester Madhu

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Maple (geboren ca. April 2020) ist der Sohn von Babydoll.

Seine Mama wurde zusammen mit ihren Kitten einfach ausgesetzt. Anscheinend wieder einmal unüberlegt angeschafft, hielt man es nicht nötig, sie kastrieren zu lassen. Als es kam, wie es kommen musste, und die Süße trächtig wurde und Kitten bekam, wurden sie und ihr Nachwuchs dann offensichtlich lästig. So setzte man Babydoll und ihre Kitten einfach in einem Karton aus.

Zum Glück standen sie vor Manuelas Grundstück und als diese die kleine Familie fand, nahm sie sie sofort bei sich auf.

Von den drei Kitten ist der kleine Suso leider nach wenigen Tagen gestorben.

Maple hat sich sehr gut entwickelt und zeigt sich aktuell charakterlich eher an Jagd- und Ballspielen als am Raufen interessiert. Er versteht sich am Besten mit Schwesterchen Madhu, die im charakterlich ähnlich ist. Die beiden haben in Babydoll eine sehr liebe und fürsorgliche Mutter, die die ganze kleine Bande (Mandir + Malay leben auch in der Gruppe) sehr gut sozialisiert.

Maple und Madhu sind lebhafte kleine Katzenkinder, die sehr verspielt sind. Sie sind neugierig und offen, mögen Menschen und kommen natürlich super mit anderen Katzen zurecht, da sie ja miteinander und mit Mandir und Malay aufgewachsen sind. Wer die beiden bei sich aufnimmt, sagt der Langeweile auf jeden Fall adieu, denn die beiden sorgen auf jeden Fall für Unterhaltung.

Für Maple und Madhu wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, in dem die Menschen es ernst mit ihnen meinen und sie nicht wieder abschieben, wenn sich die Verhältnisse mal ändern oder die Katzenhaltung unbequem wird. Maple und Madhu wünschen sich ein stabiles und dauerhaftes Zuhause.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen Maples Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Maple - sucht mit Schwester Madhu"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
17 - 8 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück