Anzeige-Nr. 1233789
vom 05.07.2020
178 Besucher

LENNY sucht verständnisvolles Zuhause

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHope4friends-homes for hopeless dogs 
81549 München

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rasse: Mischling
geboren: 01/2015
Größe: ca. 50 cm
Gewicht: ca. 24 kg
Wesen: ängstlich, zurückhaltend, verträglich mit Artgenossen,
Herkunft: zusammen mit Schwester Lina aus schlechter Haltung befreit
Besonderheiten: Hundeerfahrung erforderlich
Partnerverein: APA

EU-Heimtierausweis, komplett geimpft, entwurmt, gechipt

Webseite: https://www.hope4friends.de/product-page/lenny-1
Video:

Lenny ist ein bildhübscher Rüde, der leider noch ein wenig an seiner nicht besonders erfreulichen Vergangenheit nagt. Daher ist er Menschen gegenüber sehr zurückhaltend und scheu. Mit seinen Hundekollegen hingegen versteht sich Lenny problemlos. Er braucht einen geduldigen und verständnisvollen Freund, der ihm mit viel Einfühlungsvermögen seine Angst nimmt und ihm zeigt, dass es nichts mehr gibt, was er fürchten muss. Lenny sollte auf jeden Fall in erfahrene und liebevolle Hände, damit er sich positiv entwickeln kann und letztendlich sieht, was die Welt doch für ein wunderschöner Ort ist. Man muss sicher kein Zauberer sein, um aus diesem tollen Kerl die fröhliche und coole Seite herauszukitzeln. Allerdings würde es bestimmt helfen, wenn sich jemand bereits mit Angsthunden auskennt und so viel Ruhe, Gelassenheit und vor allem Herz mitbringt, bis Lenny die Sicherheit hat, die er braucht, um ein ausgeglichener und mutiger Vertrauter zu sein.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"LENNY sucht verständnisvolles Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück