Anzeige-Nr. 1241627
vom 20.07.2020
79 Besucher

Mia (Aya) Möchte sich räumlich vergrößen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAdoptadog e. V. 
63931 Kirchzell

Telefon: 09373-9918


Beschreibung
geb. ca: Dezember 2015
Schulterhöhe ca. 60 cm
weiblich, kastriert
geimpft und gechipt
Tierheim Prijatelji, Kroatien
Der Transport des Hundes wird von uns organisiert.

Mia (Aya) – Möchte sich räumlich vergrößern

Mia kam schon als kleiner Welpe zu uns ins Shelter und kennt dementsprechend bisher nur das Leben auf der Straße und das Leben bei uns. Und das ist doch irgendwie nicht so wirklich toll. Jetzt wird es also Zeit für ein neues Leben.

Mia findet ihren Zwinger nicht ganz so toll. Wer kann es ihr verübeln? Da würden wir doch alle auf Dauer durchdrehen. Auch Mia ist im Zwinger immer mal wieder durch den Wind. Aber sobald Mia rauskommt und auf die Wiese darf ist sie ein anderer Hund. Da wird sie ganz ruhig, entspannt sich direkt und lässt sich die frische Luft um die Schnauze wehen. Würden wir nicht alle so handeln, wenn wir an ihrer Stelle wären?
Mia ist dann aber nicht nur tiefenentspannt, sondern sehnt sich auch immer nach Menschen. Bei Menschen kann sie ganz entspannt sie selbst sein und freut sich immer ganz über ein paar Streicheleinheiten.
Überhaupt ist Mia sehr demütig und freut sich über alles, was ihr Abwechslung von ihrem Zwinger bietet. Deswegen kommt sie auch sofort angelaufen, wenn man sie ruft und ist immer sehr neugierig, was man so wohl mit ihr vorhat. Mia ist einfach eine wunderbare Hündin, die mehr braucht, als die paar Quadratmeter ihres Zwingers.

Mia kommt im Shelter hervorragend mit den anderen Hunden aus. Sie liebt es zu spielen, zu schnüffeln und neue Freundschaften zu schließen. Die hübsche Hündin würde sich bestimmt über Hundetreffen oder vielleicht sogar eine Hundeschule freuen, um dort neue Bekanntschaften zu schließen und auch endlich mal wieder geistig gefördert werden zu können.

Für Mia wünschen wir uns, wie für jeden anderen unserer Hunde auch, ein liebevolles neues Zuhause. Ein Haus mit viel Platz oder einem Garten wäre bestimmt schön für sie, damit sie ihren Zwinger endlich hinter sich lassen kann. Aber mal ehrlich, selbst das ist letztendlich egal, solange sie Liebe und Aufmerksamkeit kriegt und ihr gezeigt wird, dass es noch mehr da draußen gibt.

Hier ein paar Fotos der Schönheit:
https://photos.app.goo.gl/3ZgCJ9X52jYTV1Lf6
Und hier nochmal als Video:
https://www.youtube.com/watch?v=LFpBi3OGoaE

Du willst Mia direkt ein neues Zuhause schenken oder hast noch Fragen zu ihr? Melde dich doch einfach bei uns! Unsere Vermittlerinnen stehen dir vor und auch nach der Adoption gerne mit Rat & Tat zur Seite. Am liebsten wäre uns eine E-Mail vorab an:

Portale@adoptadog.de

Oder aber das Kontaktformular dieser Seite. So kann deine Anfrage zielgerichtet an die zuständige Vermittlerin weitergeleitet und zeitnah beantwortet werden. Wenn du um eine telefonische Rückmeldung bittest, machen wir das wirklich gerne und auch zeitnah. Sollte dir eine E-Mail zu unpersönlich oder nicht möglich sein, kannst du auch direkt anrufen. Bitte sende KEINE Whatsapp Nachricht, denn die Erfahrung lehrte uns, dass dort leicht etwas untergehen kann und das möchten wir vermeiden.

Christina
+49(0)9373 – 991 80

Jenny
+49(0)170-30 3333 8

www.adoptadog.de

Vereinssitz
Adoptadog e.V.
63931 Kirchzell
Deutschland

Adoptadog e.V. ist eine geprüfte Organisation nach §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG)
Steuer-Nr.: 204/107/00671, Finanzamt Aschaffenburg, Gemeinnütziger Verein
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mia (Aya) Möchte sich räumlich vergrößen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück