Anzeige-Nr. 1241997
vom 21.07.2020
81 Besucher

Bogi, aktive Mischlingshündin

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenglück Grenzenlos e.V. 
53424 Remagen

Telefon: 02228-9690286


Beschreibung
Name: Bogi
Geboren: 27.03.2010
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Tierheim Debrecen Ungarn

Hallo Leute,

ich bin die Bogi. Geboren wurde ich im März 2010, bin kastriert und etwa 55 cm groß.

Im März 2015 wurde ich von meinem Besitzer ins Tierheim gebracht. Er sagte zu den Mitarbeitern, dass er weg ziehen würde und mich nicht behalten könnte.

Seitdem lebe ich hier und zeige mich als sehr aktive und wachsame Hündin. Ich laufe sehr gerne und sehr viel. Deshalb sollten auch meine Besitzer sehr viel in der Natur unterwegs sein.

Noch dazu habe ich einen Dickkopf und bestimme gerne selbst was ich machten möchte und was nicht. Mit konsequenter Erziehung bin ich eine ganz tolle Wegbegleiterin.

Kleine Tiere lassen meinen Jagdtrieb erwachen, von daher sollten Kleintiere und Katzen auf keinen Fall in meinem Zuhause wohnen.
Auch bei Spaziergängen muss man aufpassen und mich nicht ableinen.

Sonst bin ich ein sehr schlaues Mädchen und mit Leckerchen leicht zu motivieren.

Nun warte ich auf die passenden und erfahrenen Menschen, die mir ein schönes Zuhause geben möchten. Meldet euch!

*****

PS: Ich werde geimpft, gechippt, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland reisen. Gegen eine Unkostenpauschale von 250,00 € und mit einem Schutzvertrag ziehe ich dann bei dir Zuhause ein!
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bogi, aktive Mischlingshündin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück