Anzeige-Nr. 1246906
vom 31.07.2020
342 Besucher

Notfall !! Filou sucht sehr dringend

Facebook Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Border Collie Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Tierschutzverein sans frontières e. V. 
79104 Freiburg

Telefon: 0049 1575 44 13 227


Beschreibung
August 2020
Leider haben wir die Nachrichten erhalten dass Filou nun doch sehr dringend ein neues Zuhause sucht, da seine Pflegestelle an ihre Belastungsgrenze stößt.

Filou hat sehr viel dazu gelernt, manchmal sind die Spaziergänge auch sehr harmonisch, aber manchmal leider auch nicht, was auch seine Hundekumpels sehr stresst.
Die aktuelle Situation ist für die gesamte Familie sehr belastend und daher suchen wir mit Hochdruck einen neuen Platz für Filo

Mai 2020
Filou macht immer mehr Fortschritte, er lernt gerne und schnell.
Seit einem Monat ist er nun medikamentfrei und bis jetzt läuft alles gut.
Es kann durchaus möglich sein, dass der Tierheimstress Auslöser seiner Anfälle war.

April2020
Wie wir bereits berichtet haben, hatte Filou Glück und konnte auf eine Pflegestelle bei Lörrach umziehen.

Hier der Bericht seiner Pflegestelle:
Nun ist Filou bereits einige Wochen bei uns. Er hat sich gut eingelebt und viel gelernt, allerdings gibt es immer noch Situationen, an denen wir arbeiten müssen – alles braucht halt seine Zeit.
Zuhause läuft es mit Filou ganz gut. Wir finden, das er viele Fortschritte gemacht hat. In der täglichen Routine klappt im Grossen und Ganzen alles gut. Bevor er ins Haus darf, lässt er sich die Pfoten putzen, das Essensritual klappt gut und er akzeptiert auch seinen Platz im Hunderudel. Na ja, einmal sass er auf dem Spülbecken in der Küche als ich ging.........

Filou ist sehr verschmust, ist freundlich zu unserem Besuch und fordert viele Streicheleinheiten!
Bei unserem Enkelkind muß man ihm dann schon mal seine Grenzen zeigen. Auch wenn wir mit ihm im Hof spielen findet er das toll und bringt eifrig Sachen zum zerren oder werfen.

Mit seinen 9 ½ Jahren ist Filou alles andere als ein älterer Herr.
Wir wohnen in einem Dorf direkt in Waldnähe und machen sehr ausgiebige Spaziergänge, was Filou sehr liebt.
Wenn das Wetter es zulässt ist er auf unserem Grundstück unterwegs und erkundet alles.
Regen findet er doof und Gewitter geht gar nicht.

Auf Spaziergängen muss noch einiges erarbeitet werden, da Filou allzu gerne schnellen Dingen hinterher rennt.. bei Autos, Joggern, Katzen und Fahrräderm ist dieses Verhalten natürlich nicht wirklich willkommen.
Manchmal reagiert Filou auch auf andere Hunde, allerdings läuft es mit dem Rüden unseres Sohnes gut und auch unsere alte Lady ist für ihn kein Problem.
Mit unserer 4jährigen braucht es noch Zeit. Beim Spielen mit ihr, kann er manchmal ziemlich grob werden, dann möchte er kontrollieren und eingrenzen, typisch Border Collie.
Abends, wenn wir zu Bett gehen, legen sich die Mädels in ihre Körbchen, er kommt dann zwar mit, holt sich noch eine Runde Streicheleinheiten ab und geht dann zum Schlafen ins Büro. Dort ist sein Rückzugsort und der ist auch sehr wichtig für ihn!

Für Filou suchen wir immer noch ein neues Zuhause bei geduldigen und souveränen Menschen. Trotz seines einjährigen Aufenthalt im Tierheim, ist Filou ein lieber Kerl geblieben. Er braucht einen sicheren Platz, am besten bei Rassekennern und ohne Kinder.

August 2019
Wir machen uns große Sorgen um Filou.
Das ständige Hundegebell und der Lärm der derzeitigen Bauarbeiten im Tierheim sind einfach zu viel für unseren sensiblen Filou.

update Juni 2019
Leider haben wir die schlimme und traurige Nachricht erhalten, dass Filou in den letzten Wochen mehrere epileptische Anfälle hatte.
Er bekommt nun Medikamente.
Bei entsprechender medikamentöser Behandlung kann Filou voraussichtlich ein fast normales Hundeleben führen!

April 2019

Der 8 Jahre alte Border Collie Mix Filou wurde von seinen Besitzern, einem älteren Ehepaar, aus gesundheitlichen Gründen im Tierheim abgegeben.
Filou musste bei seinen Vorbesitzern im Heizungskeller schlafen, viel mehr Informationen haben wir nicht erhalten.
Sicherlich hatte der schöne Junge kein allzu schlechtes Leben, jedoch sind wir sicher, dass er total unterfordert war und nicht genügend beschäftigt wurde.

In seinem Zwinger läuft er hin und her und macht bellend auf sich

Er wartet in einem Tierheim in Mulhouse im südlichen Elsas, Nähe Basel.

Wir sind ein eingetragener deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit hauptsächlich 2 Tierheime in Frankreich (Elsass). Die Tiere sind, bis auf die, die es auf eine Pflegestelle geschafft haben oder aus Deutschland stammen, noch in den französischen Tierheimen.


Da wir alle berufstätig sindund die Tierschutzarbeit in unserer Freizeit leisten, können wir Ihre Anrufe leider nicht immer persönlich entgegennehmen. Daher möchten wir Sie bitten, unbedingt eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Festnetznummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, wir rufen dann in jedem Fall innerhalb von einigen Tagen zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie aus Kostengründen nicht auf Ihrem Handy/Mobiltelefon zurückrufen können!
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Notfall !! Filou sucht sehr dringend"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
12 + 12 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück