Anzeige-Nr. 1247094
vom 31.07.2020
272 Besucher

Hanibal hat sein Zuhause verloren

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Hanibal war erst wenige Monate alt, als er ausgesetzt wurde. Bereits nach ganz kurzer Zeit hatte er damals das Glück, adoptiert zu werden und für knapp ein Jahr war er glücklich in einem Haus und bei einer Familie. Aber vor kurzem nahm eben diese Familie Kontakt mit uns auf und sie erklärten, dass sie sich nicht mehr um Hanibal kümmern könnten. Wir sollten ihn übernehmen oder sie würden ihn irgendjemandem übergeben. Natürlich konnten wir nicht zulassen, dass er bei irgendeiner wildfremden Person landen würde und sagten der Familie, sie könnten ihn uns bringen. Es ist eine Schande, dass er nun wieder vor dem Nichts steht und in einem traurigen Käfig leben muss. Trotz allem verliert Hanibal sein Lächeln nicht. Er ist immer glücklich und voller Hoffnung, dass bald schon eine liebevolle Familie kommen wird, die ihn adoptiert und dass es dieses Mal für immer sein wird. Möchten Sie diese Familie sein? Wenn ja, dann nehmen Sie bitte ganz schnell Kontakt zu uns auf, damit wir Hanibal auf seine Reise in eine glückliche Zukunft vorbereiten können. Alles Gute, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 6.1.2017
Grösse: 52 cm Schulterhöhe
Länge: 66 cm
Gewicht:; 15 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Hanibal ist ein verspielter, aktiver, zärtlicher, geselliger, sympathischer und lieber Hund. Er lebt problemlos mit Rüden und Hündinnen in einem Zwinger zusammen. Er versteht sich genial mit Erwachsenen, Kindern und Hunden. Mit Katzen haben wir ihn nicht getestet.

( Modepran )

Möchten Sie Hanibal bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?
Er kann aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht nach Deutschland vermittelt werden, eine Adoption in die Schweiz oder nach Finnland ist jedoch erlaubt.
Hanibal könnte nach erfolgter positiver Vorkontrolle gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich ausreisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hanibal hat sein Zuhause verloren"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück