Anzeige-Nr. 1247156
vom 31.07.2020
187 Besucher

Rumi –Pflegestelle PLZ 46487, HSH-Mix

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Rumi kommt aus Rumänien, so wie ihr Name das schon sagt und wie viele Hunde kommt sie aus einer rumänischen

Tötungsstation. Dort war sie 3 Monate, sie hatte etwas Glück, weil sie ein paarmal reserviert wurde, dann aber immer wieder storniert, deshalb war sie so lange dort. DIe meisten Hunde überleben das nicht.

Schließlich durfte sie dann die Tötung verlassen und sie durfte zu einer Familie nach Deutschland mit Ersthund.

Wir denken, dass ein HSH in ihr steckt und Rumi sucht jetzt nach Ihren Menschen, die diese Rasse kennen.

Rumi zeigt in der Familie ziemlich viel Angst vor Stecken und Stäbe und auch vor dem Mann des Hauses. Auch vor dem Autofahren hat sie Angst.

So dass es der Familie nicht gelungen ist mit Rumi in die Hundeschule zu gehen und sich dort etwas Tipps für die Erziehung von Rumi geben zu lassen.

Sie ist aber total zufrieden, wenn sie im Garten liegen darf und die Gegend beobachten.

Rumi hat eine tiefe Bindung aufgebaut zu ihrem Fauchen, nicht aber zu den Kindern und dem Mann der Familie. Auch wenn Besuch kommt ist Rumi verunsichert und desorientiert. Sie braucht für den Anfang auf jeden Fall ein ruhiges zu Hause, aber auch Menschen die die rassetypischen Merkmale eines Herdenschutzhundes lesen können.

Leider ist die Familie zu Hause auch nicht wirklich weitergekommen und hat jetzt den Wunsch geäußert, dass wir für Rumi ein erfahrenes zu Hause suchen, das mit Rumi arbeitet. Frauchen ist laut ihrer Aussage auch etwas zu weich, um Rumi in den Griff zu kriegen.

Sie macht dort keine Fortschritte.

Sie ist eine freundliche Hündin, versteht sich mit dem Ersthund und war auch in Rumänien in der Tötung mit vielen Hunden zusammen. Es ist aber für sie aber nicht notwendig, dass andere Hunde mit ihr leben.
Beim Gassigehen bellt sie fremde Hunde an, es legt sich aber sofort nach dem Kennenlernen.
Sie braucht den Menschen der sie lesen können, ihr ihre Ängste nehmen und sie auch erziehen.
Wissen um diese Rasse wäre sicher sehr hilfreich.
Vermittelt wird Rumi von der Hundehilfe Rheinland nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Sie ist geimpft und gechipt und ist mit Traces legal eingereist.
Auch eine Pflegestelle, die mit ihr arbeitet und bei der sie Ruhe findet, wäre für Rumi eine tolle Option.

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rumi –Pflegestelle PLZ 46487, HSH-Mix"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück