Anzeige-Nr. 1247707
vom 02.08.2020
2055 Besucher

Kelly ...

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (bis 30 cm)

Rasse:

Mops-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1,4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: (0176) 45 67 84 38


Beschreibung
Gesucht wird der Schlüssel zum Glück

Kellys traurige Vorgeschichte begann vor einiger Zeit auf Sardinien.

Rosella, unsere Partnerpflegestelle auf Sardinien, wurde zu einer Hündin gerufen, der es sehr schlecht ging. Sofort machte sie sich auf den Weg und was sie dort sah, stimmte sie unheimlich traurig. Eine kleine unglückliche Mopshündin saß zusammengekauert in einer dunklen Ecke, ihr Atem ging flach, sie wirkte apathisch und orientierungslos.

Im Gespräch stellte sich heraus, dass Kelly nur ein Auge hat und deshalb als „Sonderangebot“ angeschafft wurde. Geplant war, dass sie viele kleine, süße Welpen produziert, die dann teuer verkauft werden könnten - aber vor lauter Dollarzeichen im Auge wurde leider vergessen, dass man sich um dieses junge „Schnäppchen“ auch kümmern muss, wenn sie als Gebärmaschine missbraucht werden soll...

Das Haus der Familie hatte viele Barrieren, die kleine Hündin fand sich dort nicht zurecht und zog sich immer weiter zurück. Ihr noch vorhandenes Auge war in keinem guten Zustand, tiefe Narben am Hals zeugten außerdem von schlimmen Verletzungen durch Halsband oder Kette.

Rosella zögerte nicht lang und nahm Kelly im Einvernehmen mit der Familie mit. Sie stellte die kleine Mopshündin umgehend einem Tierarzt vor. Hierbei stellte man fest, dass mit dem verbleibenden Auge nur schemenhaft Schatten und Umrisse erkannt werden können. Dies lag an einem sehr schmerzhaften Hornhautgeschwür, das je nach Ausprägung, zu Einschränkungen, Sehverlust oder gar zum Augenverlust führen kann. Bei Kelly führte es dazu, dass der vorhandene Druck im Auge den Augapfel hervortreten ließ. Doch einen kleinen Hoffnungsschimmer für die kleine Dame, die alles so brav über sich ergehen ließ, gab es. Unter der abgestoßenen Haut hatte sie noch Sehvermögen und mit einer zeitnahen OP bekam Kelly auf diesem Auge dadurch 50% ihrer Sehkraft wieder zurück.

Kelly wurde noch auf Sardinien operiert und durfte im Juni auf eine liebe Pflegestelle nach Deutschland ausreisen. Nun soll sich das Leben der kleinen tapferen Hündin endlich zum Besseren wenden.

Die Hornhauttransplantation hat Kelly gut überstanden. Die Ärzte hier in Deutschland sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und der tapferen Patientin geht es deutlich besser.

Anfangs war Kelly sehr überwältigt von ihrer neuen Welt, durfte sie bisher ja noch nicht viel Positives erfahren. Doch sie ist schnell angekommen und entdeckt gerade ihres neues, spannendes Leben. Kelly genießt es, draußen im Garten das Gras unter ihren Pfoten zu spüren und auch ihre Hundekumpels auf der Pflegestelle findet sie klasse. Die kleine Hündin wird immer selbstbewusster und fordert ihre Kumpels auch gerne zum Spielen auf.

Kelly eine super süße und umgängliche Hündin. Sie ist stubenrein, bleibt mit den anderen Hunden der Pflegestelle bereits allein und fügt sich problemlos in den Familienalltag ein.

Für Kelly suchen wir nun eine liebe Familie, die sich an ihrem kleinen Handicap nicht stört und die mit ihr durch dick und dünn geht. Ein ebenerdiges Zuhause wäre schön, sodass sich die kleine Hündin leichter zurechtfindet. Auch einen Hundekumpel an ihrer Seite, der sie an die Pfote nimmt, können wir uns gut vorstellen. Kelly genießt jede Streicheleinheit, möchte spüren, wie es ist, jemandem wirklich etwas zu bedeuten und von ganzem Herzen geliebt zu werden.

Wer schenkt Kelly den Schlüssel zum Glück? Vielleicht Sie? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Kelly auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner:
Tanja Beer
STREUNERHerzen e.V.
Tel. 0176- 45 67 84 38
tanja.beer@streunerherzen.com

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kelly ... "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück