Anzeige-Nr. 1254710
vom 16.08.2020
695 Besucher

wem darf freundlicher Yolo vertrauen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Schnauzer (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Yolo
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling (Schnauzer & Labrador?)
Geb.: 01/2018
Größe: ca. 50 cm
Kastriert: ja, bei Ausreise
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: älter und verständnisvoll
Handicap: nein
MMT: bei Ausreise
Aktueller Aufenthaltsort: La Linea/ Spanien
Yolo wurde in einem verlassenen Gebiet aufgefunden, in dem er allein und herrenlos herumstreunte. Ein gefährliches Unterfangen für große schwarze Hunde- zum Glück konnte er gesichert werden und ist nun im Tierheim in Sicherheit.
Dort zeigt Yolo sich sehr freundlich und bemüht, den Kontakt mit Menschen herzustellen. So ganz traut er den Zweibeinern und dem Frieden allerdings noch nicht und so zieht er sich im Zweifel doch lieber zurück. Als großer schwarzer Hund hat er vor Ort eh schon schlechte Chancen gesehen und vermittelt zu werden, als Hund der sich nicht in den Vordergrund drängt, nehmen seine Chancen weiter drastisch ab. Wir wollen aber unbedingt vermeiden, dass Yolo übersehen und so zu den Langzeitinsassen von La Linea wird. Deshalb suchen wir für ihn auf diesem Weg schnellstmöglich nach einem tollen Zuhause.
Dies sollte bei hundeerfahrenen Menschen sein, unbedingt mit souveränem Ersthund, an dem Yolo sich orientieren kann. Evtl. vorhandene Kinder sollten rücksichtsvoll und in der Lage sein zu verstehen, dass Yolo nicht beträgt werden darf.
Wenn Sie genau diese Menschen sind melden sie sich gern bei Yolos Vermittlerin, er kann schon bald ausreisen.
Sollten Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.
Kontakt: Roswitha Ruschmeier
Telefon: 0152 - 24880104
Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"wem darf freundlicher Yolo vertrauen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück