Anzeige-Nr. 1261267
vom 28.08.2020
151 Besucher

Pan, schüchtermer Jungspund sucht EUCH

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingsrüde (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTraurige Hundeherzen e.V. 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Pan

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 12/2019
Größe : ca. 43 cm (wächst noch)

Verhältnis zu Männern: gut (noch schüchtern)
Verhältnis zu Frauen: gut (noch schüchtern)
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Ein schüchternes -Hallo- an alle lieben Menschen! Ich trage den wunderschönen Namen Pan und gehöre zu den Stammesbrüdern der Mischlingshunde. Wenn ich später einmal ausgewachsen bin, werde ich mindestens Konfektionsgröße L haben, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Ich habe eine praktische Kurzhaarfrisur in weiß braun, die keiner besonderen bzw. aufwendigen Pflege bedarf. Meine Lauscher trage ich im Schlappohrstyle, was doch wohl zuckersüß ausschaut!

Noch bin ich in den Anfangsbegegnungen mit den Menschen etwas schüchtern, vermutlich habe ich da auch schlechte Erfahrungen auf der Straße gemacht was zu diesem Verhalten und meiner Erstskepsis geführt hat. Aber mit etwas Liebe, Spucke und Geduld fasse ich nach gar nicht so langer Zeit Vertrauen und bin dann ein ganz zugewandter und lieber Bursche, verteile Küsschen und schließe Freundschaft mit den mir bekannten Menschen! Jung wie ich bin ist dieses Verhalten aber noch nicht in Stein gemeißelt und mit dem richtigen Handling kann ich das sicher auch noch wieder ablegen! Mit den anderen Hunden komme ich prima aus und zeige ein normales gutes Sozialverhalten.


Meine Geschichte:

Ich wurde mit meinem Bruder Stan herumstreunernd auf der Straße gefunden. Woher wir kommen und wo wir vorher zu Hause waren, das ist leider nicht mehr nachzuvollziehen.


Was ich mir wünsche:

Ich suche liebe und geduldige Menschen, die mir endlich ein eigenes zu Hause schenken. Ein wohlbehütetes Familienleben in dem ich spüren darf, was Liebe und Geborgenheit bedeutet, würde mir sicher viel Selbstvertrauen geben, mit dem ich so richtig aufblühen könnte. Schön wäre auch, wenn es bei Euch im Alltag erst einmal nicht zu hektisch zugeht … bis ich mich bei Euch eingewöhnt habe.

Auf jeden Fall habe ich große Lust auf lange Gassirunden :icon_hundeleine01: auf denen ich mich dann austoben und spielen kann! Als Junghund verspüre ich naturgemäß schon noch große Abenteuerlust in mir und möchte etwas erleben dürfen.

Das Hundeeinmaleins ist mir noch nicht vertraut, aber mit Eurer Hilfe und Unterstützung werde ich diese Lücken ganz schnell schließen … denn ich möchte Euch unbedingt gefallen, alles richtig machen, so wir Ihr es Euch von mir wünscht … na und lernen finde ich sowieso ganz toll!



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pan, schüchtermer Jungspund sucht EUCH"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück