Anzeige-Nr. 1261328
vom 28.08.2020
165 Besucher

Sajo Papa sucht dringend einen Platz!

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
12 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerz für Ungarnhunde e.V. 
37176 Nörten-Hardenberg

Telefon: 05323-7318948


Beschreibung
Sajo Papa
Land : Ungarn
Aufenthaltsort : Tierheim
Dort seit : 11.02.2020
Rasse : Mischling
Farbe : Tricolor
Geburtsdatum : Ca. 04.2008
Größe (ca.) : 30-35 cm
Kastriert : bei Ausreise
Schutzgebühr : 230 €
Sajo Papa kam mit einer Hündin ins Tierheim, weil sein Herrchen die Hunde nicht mehr versorgen konnte. Sie lebten bei ihm im Haus und im Hof, haben von der Außenwelt nichts kennenlernen dürfen.

Sajo Papa ist sehr lieb, er verträgt sich auch gut mit den anderen Hunden, bis Futter ins Spiel kommt. Dann wird der kleine Hundemann zum Kämpfer, denn er ist sehr futterneidisch. Wahrscheinlich hatten sie nie genug zu fressen und mussten schnell sein. Da kann man leicht mal grummelig werden. Aus diesem Grunde sollte Sajo Papa nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt werden.

Gesundheitlich hat Sajo Papa auch ein paar Einschränkungen. Er hat Wirbelsäulenprobleme, Spondylose (miteinander verknöcherte Wirbelkörper) und leider auch einen Herzwurmbefall. Gegen die Schmerzen im Rücken bekommt der kleine Mann täglich Medikamente. Sajo Papa sollte keine Treppen laufen, nicht vom Sofa oder aus dem Auto springen und nicht von anderen spielenden Hunden überrollt werden. So kann er noch lange Zeit ein treuer und lieber Begleiter sein. Gern können wir ausführlich über seinen Gesundheitszustand sprechen, wenn Sie sich bei mir melden. Geben Sie dem lieben Hundemann bitte eine Chance!
Kontakt:
Sabine Schönert
05323-731 89 48 (ab 19.00 Uhr
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de
Eigenschaften
verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sajo Papa sucht dringend einen Platz!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück