Anzeige-Nr. 1262528
vom 31.08.2020
74 Besucher

Padme sucht sicheres Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
PADME



Katze

Europäische Hauskatze

Alter: geb. ca. 07/2017

Pflegstelle des Tierheims in Albolote Spanien seit 01.07.2017



Schüchterne Katze sucht die Sicherheit eines Heims, um glücklich zu sein



Padme gehörte zu einer Kolonie von Straßenkatzen. Dort blieb sie sich, nachdem sie gemerkt hatte, dass es ein relativ sicherer Ort war, wo man den Katzen Futter und Wasser bereitstellte. Padme war trächtig; wieder einmal brachte sie einen Wurf Junge zur Welt, die eine unsichere Zukunft erwartete. Werden sie vom Auto überfahren? Werden sie eine Krankheit bekommen? Werden sie mir von Menschen weggenommen, die keine guten Absichten mit ihnen haben? All dies sind Erfahrungen, die unsere Padme mit der Mutterschaft gemacht hatte. Aber zu ihrem Glück wurde sie dieses Mal von einer unserer ehrenamtlichen Helferinnen beobachtet und als ihre Babys zusammen mit ihr zum Futterplatz kamen, wurden alle drei, Mama und die zwei Kleinen, gerettet und auf eine Pflegestelle gebracht.



Padme ist hat das Leben auf der Straße hinter sich gelassen und wartet in ihrer Pflegestelle auf ihre Chance. Padme ist Menschen gegenüber liebevoll und aufgeschlossen. Sie ist gerne in Kontakt mit ihnen, liebt es gestreichelt zu werden und Zuwendung zu bekommen. Aber ein Hauch von Schüchternheit ist ihr von ihrem Straßenleben geblieben, und so erschrickt sie sich z.B. leicht vor brüsken Bewegungen. Das ist natürlich völlig verständlich, denn auf der Straße musste sie immer vor den Menschen fliehen, die ihr Schaden zufügen wollten, aber dieser Charakterzug ist kein Problem für das Zusammenleben, denn wenn sie einen kennt, fühlt sie sich sicher und geborgen und ist eine freundliche und aufgeschlossene Katze.



In unangenehmen Situationen wie z.B. beim Tierarzt ist ihr Verhalten beispielhaft. Sie macht keine böse Geste und wartet geduldig, bis der unangenehme Moment der Untersuchung oder der Spritze vorbei ist.



Mit ihren Artgenossen ist sie verträglich. Sie hat keine Probleme damit, Futter, Körbchen und ihren Raum mit den anderen zu teilen. Sie respektiert die anderen, sucht keinen Streit und das Zusammenleben gestaltet sich friedlich.

Wie sie auf Hunde reagieren würde, wissen wir nicht, können es aber gerne testen.



Wir denken, dass ihr Verhalten mit Kindern gut sein wird, sofern die Kinder nicht zu klein sind. Aufgrund ihrer leichten Schreckhaftigkeit möchten wir sie zu kleinen Kindern nicht empfehlen. Padme ist eine eher ruhige Katze, wenn sie auch hin und wieder Momente hat, in denen sie Neues entdecken und spielen will. Bällchen, Mäuschen oder auch eine simple Pappschachtel können sie dazu animieren und sie für eine Weile beschäftigen. Aber sie liebt es auch sehr, auf einem bequemen Sofa oder in einem gemütlichen Körbchen zu liegen oder auf dem Schoß ihrer Pflegemama Siesta zu halten.



Padme sucht nun ein endgültiges und stabiles Zuhause, um nicht für immer auf Pflegestellen zu leben oder, was noch schlimmer wäre, ins Tierheim umziehen zu müssen.



Zurzeit lebt die Katzenmama in einer Wohnung, aber sie könnte sich ohne Probleme auch an das Leben in einem Haus gewöhnen. Haus oder Wohnung - Fenster und Balkone ihres zukünftigen Zuhauses müssen so abgesichert sein, dass Padme nichts passieren kann. Aufgrund ihrer Schüchternheit und Schreckhaftigkeit würde sie nicht nach Hause zurückkehren und ihre Rettung von der Straße würde sich als sehr schwierig gestalten.



Padme kann von Personen mit oder auch ohne vorherige Erfahrung mit Katzen adoptiert werden, denn sie ist keine komplizierte Katze. Sie braucht nur am Anfang ein wenig Zeit und Geduld, um ihre neue Umgebung und ihre neuen Bezugspersonen kennenzulernen. Durch ein paar freundliche Worte, leckeres Futter und etwas Geduld taut unsere Padme schnell auf.



Das Ideale wäre, wenn Padme in ein Zuhause kommen würde, wo ein ruhiger Lebensrhythmus herrscht. Sie könnte als Einzelkatze leben oder mit anderen Katzen zusammen, sofern diese verträglich und friedlich wären.



Padme ist daran gewöhnt, stundenweise ohne Personen zu Hause zu verweilen und sie hat vom ersten Moment an die Katzentoilette benutzt. Sie ist eine saubere und gepflegte Katze.



Unsere sympathische Padme verdient es, eine Familie zu finden, wo sie glücklich sein kann, aber vor allem kann sie es kaum erwarten, die Menschen glücklich zu machen, die mit ihr zusammenleben werden.



Padme ist in FIV und FeLV negativ und wird gechipt, geimpft und kastriert übergeben.



Aufenthalt: Pflegestelle des Tierheims in Albolote, Spanien



Informationen zum Tierheim Albolote

Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 150 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Padme sucht sicheres Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück