Anzeige-Nr. 1262820
vom 31.08.2020
92 Besucher

Tapko sucht sein Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Pfotentraum e.V. 
35440 Linden

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Ich bin Tapko. Das ist nicht nur ein Name… es bedeutet „alt“. Dabei sind sieben Jahre doch gar nicht so viel, oder? Aber so ist das hier. Wenn man Glück hat, und danach sah es anfangs für mich aus, ist man jung und niedlich und findet eine Familie.

Ich dachte ich werde geliebt, ich dachte wir gehören zusammen. Ich hätte sie nie im Stich gelassen. Auch wenn das Futter mal knapp wurde, weil kein Geld da war und ich nie auf die Couch durfte oder viel gestreichelt wurde…..im Gegensatz zu den Straßenhunden hatte ich es doch gut. Ich verstehe nicht warum ich jetzt hier sitze. Zwischen den armen Streunern…ich habe doch ein Zuhause. Aber meine Familie hat mich verlassen.

Denn ich bin Tapko….ich bin alt. Ob ich nochmal eine Familie haben werde? Ich hoffe und warte jeden Tag. Ich ein 30cm kleiner Rüde und verstehe mich mit anderen Hunden gut. Vielleicht liest das hier jemand , den die kleinen, grauen Haare an meiner Schnauze nicht stören. Sieben Jahre sind doch nichts für einen kleinen Kerl wie mich. Ich hab noch so viele Jahre zu geben. Ich verspreche, ich bin ein guter Familienhund….ich bin Tapko…und ich bin NICHT alt!

Alle unsere Hunde reisen geimpft und gechipt mit einem EU – Heimtierausweis.

Sie werden nur nach einer positiven Vorkontrolle, mit einem Schutzvertrag gegen eine nicht verhandelbare Schutzgebühr vermittelt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tapko sucht sein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück