Anzeige-Nr. 1263078
vom 01.09.2020
91 Besucher

Princesa,verspielt und freundlich

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
PRINCESA

Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 2016
Größe: ca. 55-57 cm
Farbe: braun
Aufenthaltsort: Tierheim seit 09.02.2018

Verspielte, freundliche Hündin sucht aktive Menschen, die viel Zeit für sie haben.

Vorgeschichte:
PRINCESA und ihre sechs Welpen wurden von einer Familie zu uns ins Tierheim gebracht. Sie hatten sie direkt neben einer stark befahrenen Straße gefunden, wo sie versuchte, ihre Jungen durchzubringen.

Im Tierheim hat sie sich als wundervolle Hundemami gezeigt, die alles für ihre wilde Truppe getan hat. Als ihre Jungen schon aus dem Gröbsten raus waren, wollten wir ihr eine Verschnaufpause geben, nicht zuletzt deshalb, weil ihre Zitzen von den Welpen schon ganz blutig gesaugt waren. Unsere Tierärztin riet dazu, sie zeitweise zu trennen. So brachten wir ihre Welpen in einem benachbarten Zwinger unter. Aber das war nicht im Sinne von PRINCESA. Sie hat es mehrfach geschafft, aus ihrem Zwinger herauszuklettern und morgens fanden wir sie glücklich bei ihren Welpen. Eine echte Kämpferin und treusorgende Seele von Hund!

Von ihren Welpen sind fast alle schon vermittelt. Nur DRAVEN wartet noch immer auf ein liebevolles Zuhause und jetzt ist natürlich auch die Mama dran. Nachdem sie alles für ihre kleinen Racker getan hat, ist es Zeit, dass auch sie Liebe und Geborgenheit erfahren darf.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
PRINCESA ist eine sehr freundliche Hündin, die offen auch auf fremde Menschen zugeht. Sie ist allerdings nicht so anhänglich, dass sie ständig um ihre Menschen kreist.

Sie hat bestimmt keine Probleme mit Kindern. Diese sollten aber schon standfest sein, da PRINCESA doch eine stattliche und kräftige Hündin ist und ein Kleinkind schon mal versehentlich aus den Socken hauen könnte. Und das wollen wir ja nicht.

Wesen:
Jetzt, wo PRINCESA sich nicht mehr um ihren Nachwuchs kümmern muss, hat sie endlich Zeit zum Spielen und Herumtoben. Sie liebt es, mit einem Bällchen zu spielen oder mit ihren Hundekumpels durch den Auslauf zu fegen. Sie braucht viel Auslastung und Beschäftigung, um glücklich zu sein.

Sie ist auch verschmust und lässt sich gerne streicheln, aber sie ist keine Klette, die einen auf Schritt und Tritt verfolgt. Im Auslauf bellt sie uns gerne zur Begrüßung an. Überhaupt ist ihr Begrüßungsritual eher etwas grob. Sie springt einen gerne freudig an, was bei einem so kräftigen Hund nicht immer lustig ist. Hier ist also noch etwas Erziehung notwendig!

Sie geht gut an der Leine und zeigt keine Angst vor Straßenlärm, unbekannten Situationen oder Menschen.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Mit Rüden ist sie problemlos verträglich und auch verspielt. Mit Hündinnen haben wir sie bislang noch nicht getestet. Zu einem Rüden könnte sie sicherlich gut dazu vermittelt werden.

Was sie von Katzen hält, wissen wir nicht. Auf Wunsch testen wir sie gerne für Sie.

Wo soll PRINCESA leben:
Für PRINCESA suchen wir aktive Menschen mit viel Zeit, die sie einerseits ausreichend auslasten und beschäftigen können und andererseits ihr noch einen Feinschliff in der Erziehung verpassen. Grundsätzlich kommen ambitionierte Hundeanfänger für sie infrage. Gerne kann sich eine Familie mit oder auch ohne Kinder melden. Sind Kinder im Haus, sollten diese auf jeden Fall schon standfest sein.

Möchten Sie unsere außergewöhnliche Schönheit adoptieren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.

Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.

Ausreise:
PRINCESAt bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Aufenthaltsort:
Tierheim in Albolote/Granada, Spanien

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Princesa,verspielt und freundlich"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
91 + 4 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück