Anzeige-Nr. 1264940
vom 05.09.2020
105 Besucher

Nur ein Auge zu haben ist kein Handicap

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Türkei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGemeinsam für Tiere e.V. 
66701 Beckingen

Telefon: 0521 - 94 93 74 19


Beschreibung
Name: Rocky
Geburtsdatum: 10.10.2015
Größe: 53cm
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Aktueller Aufenthaltsort: Türkei

Hallo, ich heiße Rocky und wohne seit November 2019 hier in Aksu.

Eine befreundete Tierschützerin hat mich auf der Straße aufgelesen, als ihr auffiel, dass irgendwas mit meinem Auge nicht stimmt. Monatelang habe ich mich mit diesem kaputten Auge durchgeschlagen und hatte wahnsinnige Schmerzen. Keiner wollte mir helfen, bis mich diese nette Dame fand und mitnahm.

Auf direktem Weg ging’s für mich zum Tierarzt, wo festgestellt wurde, dass ich einen Trümmerbruch am Auge hatte. So was passiert, wenn man getreten bzw. direkt aufs Auge geschlagen wird. Es kommt leider häufig vor, dass wir Straßenhunde so behandelt werden.:( Keiner will uns haben und jedem sind wir nur lästig, weil wir überall rumstreunen und Futter suchen. Aber von irgendwas müssen wir ja leben, oder?

Jedenfalls wurde ich operiert und mein Auge wurde entfernt. Jetzt lebe ich mit einem Auge und das sogar ziemlich gut, weil ich immerhin keine Schmerzen mehr haben muss. Das Wichtigste, also wenn’s was zu Futtern gibt, das seh ich auch mit einem Auge ;-) Damit ich in Ruhe und Sicherheit gesund werden kann, hat mich Rosi mitgenommen in die Auffangstation, denn auf der Straße ist sowas ja nicht möglich. Ruckzuck gibt’s wieder ne Infektion und die ganze Geschichte war umsonst.

Hier in Aksu hab ich mich prima eingelebt und verstehe mich sehr gut mit meinen Hundekumpels. Aber wie alle hier, träume ich natürlich auch von einem eigenen Zuhause mit kuschligem Körbchen und Menschen, die sich Zeit für mich nehmen. Vielleicht hast Du ja noch ein Plätzchen für mich frei? Dann melde Dich bei mir, ich hab mein Köfferchen ganz schnell gepackt!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nur ein Auge zu haben ist kein Handicap"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück