Anzeige-Nr. 1266296
vom 07.09.2020
109 Besucher

Curry sucht dringend ihr Zuhause

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
CURRY



Katze

Alter: geb. ca. 03/2019

Tierheim in Albolote seit 31.07.2020



Curry, süße und schüchterne Katze, sucht dringend ein Zuhause



Curry, die durch die Nachricht einer unserer Freiwilligen zu uns kam, ist eine zahme Katze, die in einer Kolonie lebte. Die Frau, die die Kolonie betreut, konnte sie nur kastrieren lassen, um sie besser unter Kontrolle zu halten und ihr Futter und Wasser geben. Als sie uns darüber informierte, boten wir sofort unsere Hilfe an. Die Frau nahm Curry erst mal mit zu sich nach Hause. Nachdem sie vollständig geimpft war, brachte sie sie zu uns ins Tierheim.



Mit Menschen ist Curry anfangs scheu, aber wenn man ein bisschen mit ihr zusammen ist, ist sie nach kurzer Zeit lieb und freundlich. Sie mag es gern, wenn man sie streichelt und ihr Aufmerksamkeit schenkt. In unangenehmen Situationen wie beim Tierarzt ist ihr Verhalten gut, sie erträgt geduldig die Untersuchungen und Impfungen.



Curry ist verträglich mit anderen Katzen, obwohl sie eher unabhängig ist. Sie respektiert andere und kann problemlos Futter und Bettchen mit ihnen teilen.



Zum Verhalten gegenüber Hunden können wir nichts sagen, wenn also seine zukünftige Familie diese Information braucht, können wir das gerne testen.



Curry ist eine Katze, die mit größeren Kindern leben könnte, die es verstehen, ihr Raum und Zeit zu geben, wenn sie dies braucht. Mit kleineren Kindern sollte sie nicht leben, weil sie eher ruhig und schüchtern ist.



Curry ist sehr ruhig, liegt gerne im Bettchen im Tierheim und beobachtet einfach alles, was um sie herum passiert. Zudem liegt sie gerne in der Sonne und an der frischen Luft. In ihrer Pflegefamilie war sie gerne auf dem Sofa neben dem Pflegefrauchen, die sich um sie kümmerte. Sie lag auch gern am Fenster schauen und beobachtete, was auf der Straße vor sich geht.



Curry ist keine komplizierte Katze. Sie braucht ein paar Tage, um sich an ihre neue Umgebung zu gewöhnen, aber vom ersten Moment im Tierheim ließ sie sich von allen Freiwilligen berühren und hat sich an ihr neues Leben gewöhnt. Das Teilen eines Geheges mit so vielen Katzen ist immer schwer, umso mehr, da sie einige Zeit den Komfort eines Zuhauses genießen konnte.



Curry sucht ein Zuhause in einer Wohnung oder einem Haus. Es wäre schön, wenn sie auch dort die Möglichkeit hätte, in der Sonne zu liegen und frische Luft zu schnappen. Ein Balkon sollte natürlich katzensicher gestaltet sein.


Curry kann von Menschen mit oder ohne Katzenerfahrung adoptiert werden. Ihr süßer und freundlicher Charakter machen sie zu einer einfachen und lieben Katze, mit der man das Leben teilen können.



Das Ideale für Curry wäre ein ruhiges Zuhause. Sie kann als Einzelkatze adoptiert werden oder mit einer oder zwei geselligen und ruhigen Katzen das Zuhause teilen.



Curry ist eine Katze, die noch viel zu entdecken, aber vor allem viel zu bieten hat. Sie ist nun erst mal sicher und man sieht, dass sie Zuversicht schöpft und jeden Tag mehr auftaut.



Wir wünschen uns, dass sich jemand in sie verliebt, damit sie Menschen glücklich machen kann, die bereit sind, ihr Leben mit ihr zu teilen.



Curry ist negativ in FeLV und VIV getestet und wird gechipt, kastriert und geimpft übergeben.



Aufenthaltsort:

Tierheim in Albolote/Granada, Spanien



Informationen zum Tierheim Albolote:
Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 150 Hunde und ca. 100 Katern versorgt. In Albolote wird nicht getötet!



Wir sind eine private Tierschutzorganisation und deshalb angewiesen auf Spenden. Es gibt nur eine fest angestellte Mitarbeiterin, alle anderen Helfer sind ehrenamtlich im Tierheim tätig. Alle zusammen stecken viel Zeit, Engagement und Liebe in das „Projekt Albolote“. Wir arrangieren Tierheimfeste in der Stadt, klären über Kastrationen auf, besuchen mit den Hunden Altenheime, Kindergärten usw. und informieren über Tierschutz ganz allgemein. Es soll sich auch langfristig etwas ändern in Spanien!


Bei der Mühe die sich wirklich ALLE geben, ist Albolote trotzdem kein schöner Ort für unsere Schützlinge. Eigentlich immer voll besetzt, laut, eng. Es gibt viele Zwingeranlagen und zwei sehr beengte Katernbereiche. Wegen der vielen Tiere haben unsere Hunde nur täglich zwei Stunden Freilauf, während ihre Zwinger gereinigt werden. Zum Teil müssen wir sogar die Waschküche und Vorratsräume belegen, wenn das Tierheim mal wieder aus allen Nähten platzt, was in letzter Zeit eigentlich ständig der Fall ist.



Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Curry sucht dringend ihr Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück