Anzeige-Nr. 1269667
vom 13.09.2020
119 Besucher

Kätzchen Alexa und Pixie warten auf Post

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Beschreibung
Charakter:
Alexa ist eine sehr sanfte und ruhige Katze, die immer sehr liebevoll und freundlich ist. Pixie ist ebenso ein ganz entzückendes Katzenmädchen - kittentypisch verspielt.

Geschichte:
Die kleine Alexa wurde anscheinend von grausamen Personen einfach ausgesetzt. Unsere Tierschützerin fand sie in einem Keller in ihrem Wohnhaus. Das Kellerfenster zu einer großen und befahrenen Straße war offen und Alexa hat anscheinend nur überlebt, weil sie sich nicht nach draußen getraut hat. Als Desislava sie entdeckte, hat sie versucht Alexa mit Futter zu locken und ihr Vertrauen zu gewinnen. Das hat leider eine Zeit gedauert, da sich das kleine Katzenmädchen immer im dunklen Keller versteckt hat - weinend, denn sie wollte auch nicht alleine sein. Mit einer Lebendfalle konnte sie dann glücklicherweise gerettet werden…

Auch die kleine Pixie hat ihre Geschichte zu erzählen und war sehr froh, als Desislava eines Abends unterwegs war und gehört hat, wie Pixie unter einem Auto geschrieen hat - sehr nahe an einer großen Straße. Wir gehen davon aus, dass sie vorher schon bei einer „Familie“ gewohnt hat - sie kam sofort in die Arme unserer Tierschützerin. Dieses kleine Katzenmädchen ist sehr kuschelig und genießt es, gestreichelt zu werden.

Jetzt sind die zwei Fellnasen in Sicherheit und möchten unbedingt auch gemeinsam auf die große Reise in ein schönes Für-immer-Zuhause gehen. Sie haben sich auf ihrer Pflegestelle kennengelernt und hängen so sehr aneinander, dass wir sie auch nicht mehr trennen möchten.

geboren ca.: Juni 2020 / Mai 2020
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: Bulgarien

Kastriert: nein
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
Handicaps: keine

Haltung:
gemeinsame Vermittlung
nur Wohnungshaltung
gesicherter Balkon, Terrasse o.ä. wünschenswert

verträglich mit:
Kindern: ja, aber nicht zu kleinen Kindern
Katzen: ja
Hunden: ja

Schutzgebühr: 270 Euro
Die Schutzgebühr beinhaltet: Erstimpfungen RCP, Tollwutimpfung, Chip, EU-Pass, Tests auf FIV und FeLV, Entwurmung und Entflohung.

Unsere Tiere werden nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kätzchen Alexa und Pixie warten auf Post"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück