Anzeige-Nr. 1270123
vom 14.09.2020
298 Besucher
Hinweis von "Tierrefugium Hanau":
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir keine offenen Besuchszeiten. Bei Interesse an einer möglichen Adoption, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Bitte sehen Sie von Anfragen für eine Vermittlung ab, wenn Sie deutlich weiter entfernt leben als 50km um Hanau.

Martin - sanft und menschenbezogen

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Sonstige

Rasse:

Ziege (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
15 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierrefugium Hanau 
63457 Hanau

Telefon: 06181-9456850


Beschreibung
Martin hatte kein sehr schönes Leben, denn der stattliche Ziegenbock wurde von seinen Vorbesitzern massiv vernachlässigt. Ohne Wasser und Futter wurde er in einem Verschlag gehalten und nur dank dem Einsatz tierlieber und mutiger Menschen konnte er gerettet werden.

Das Tierrefugium Hanau bot dem Veterinäramt an, den verwahrlosten, unterernährten und an Räude leidenden Ziegenbock aufzunehmen.

Seit August 2020 lebt Martin nun im Tierrefugium Hanau und wie man sehen kann hat er sich schon ein wenig von seinem Martyrium erholt.
Wir sind Immer wieder erstaunt darüber, dass viele Tiere, obwohl sie vom Menschen so enttäuscht wurden, noch so einen liebevollen und zutraulichen Charakter aufzeigen.

Wir würden uns sehr freuen wenn Martin auf diesem Wege Paten bekäme die das Tierrefugium Hanau mit ihrem Patenbeitrag unterstützen.
Alle Infos zum Thema Patenschaften sowie zum Patenschaftsantrag findet ihr hier: http://homepage.tierrefugium.de/?page

Martin sucht kein neues Zuhause - das hat er im Tierrefugium Hanau schon gefunden.

Gerne könnt ihr Martin nach Terminabsprache im Tierrefugium Hanau besuchen kommen. Einen Besuchstermin könnt ihr ganz einfach per Mail (info@tierrefugium.de) oder telefonisch (06181/9199089) vereinbaren.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir keine offenen Besuchszeiten. Bei Interesse an einer möglichen Adoption, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Bitte sehen Sie von Anfragen für eine Vermittlung ab, wenn Sie deutlich weiter entfernt leben als 50km um Hanau.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Martin - sanft und menschenbezogen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück