Anzeige-Nr. 1272225
vom 18.09.2020
712 Besucher

Mingo sucht ein liebevolles Heim

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09401 605830 (ab ca. 17 Uhr)


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 11. April 2020
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 25 cm (Stand: 25. Juli 2020)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 93083 Obertraubling

Von dieser Hundegruppe hatte uns unsere Partnerin aus Sassari schon im Juni 2020 berichtet. Die Hundemutter und ihre Welpen waren im strömenden Regen aufgegriffen worden, man hatte sie ganz offiziell den Vigili (Ordnungsbeamten) gemeldet, und zwar gleich mit dem Hinweis, dass man die Familie aufnehmen könnte. Aber leider wurde die Hundefamilie in ein Canile auf der Südwestseite der Insel gebracht, was dann erst später herausgefunden wurde. Inzwischen waren die Hunde auch erkrankt, einige starben. Unsere Partnerin ließ jedoch nicht locker, und endlich Anfang Juli, durfte sie die Familie - bzw. das, was noch davon übrig war - zu sich nach Hause holen: Mamy und ihre beiden Buben Marco und Mingo.

Die Hunde waren immer noch nicht wieder richtig fit, aber mit entsprechend intensiver Behandlung und gutem Futter schafften sie es schließlich und wir konnten davon ausgehen, dass sie über dem Berg waren.

Bei unserem ersten Besuch nach dem Lockdown, Ende Juli, lernten wir dann Mamy, Marco und Mingo kennen. Wir haben die liebenswürdige kleine Hundefamilie auch fotografiert, aber wir mussten uns noch etwas gedulden. Es galt, eine 60-tägige Wartefrist einzuhalten, ob jemand Besitzansprüche anmelden würde. Aber diese Frist ist nun abgelaufen, und wir freuen uns sehr, dass wir nun Mamy und ihre Jungs Marco und Mingo auf unserer Webseite vorstellen können.

Bei unserer Kollegin haben sie viel Platz zum Spielen und Toben, und das genießen sie auch sehr und freuen sich ihres Lebens. Aber das ist natürlich kein Ersatz für eine richtige Familie. Und außerdem warten schon wieder andere Notfellchen darauf, dass Plätze frei werden und sie in sichere Obhut genommen werden können.

03. Oktober 2020:
Mingo durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Für Mingo suchen wir nun ein gutes Zuhause für immer bei lieben Menschen, die ihn eng in ihr Familienleben integrieren und an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen.
Wenn Sie sich bewusst sind, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Söllner
Fon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mingo sucht ein liebevolles Heim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück