Anzeige-Nr. 1275745
vom 25.09.2020
324 Besucher

KALA, Kuki, Kleo, Kubo, Kimo, Kiba...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Mobil: 0176 / 61 88 46 14


Beschreibung
Steckbrief: Kala

Geburtsdatum: 18.05.2020
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe im Wachstum, Stand September 2020: ca. 40 cm, ca. 11 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: vorstellbar

Familienhund: ja
kinderfreundlich: vorstellbar

Vermittlung: Deutschland (bundesweit), Österreich, Schweiz

Sucht:
Familie: ja
Pflegestelle: ja
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Silke Schnitzler
Mobil: 0176 / 61 88 46 14
eMail: s.schnitzler@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.com


KALA, Kuki, Kleo, Kubo, Kimo, Kiba: Nur zusammen ertragen sie ihr Schicksal

Beim letzten Besuch in unserem Kooperationstierheim auf Sardinien fiel uns auf, dass es viele Neuzugänge bei den Welpen gab. In einem der kleinen Zwinger entdeckten wir dann sechs wunderschöne Welpen, zwar schon recht groß, aber dennoch erst 4 Monate alt. Ihr Schicksal ist damit schon besiegelt, denn große Welpen werden von den Einheimischen nicht adoptiert. Wenn man sich schon einen Welpen auf den Hof holt, dann muss dieser klein und niedlich sein, denn größer wird er von alleine und dann kann man ihn ja nach ein paar Monaten wieder im Tierheim abgeben. Für uns spielt es keine Rolle, wie ein Hund aussieht, welche Farbe oder Größe er hat oder wie alt er ist, unser Fokus liegt darin, für ihn ein gutes Zuhause zu finden und daher möchten wir Ihnen unsere sechs K-Welpen heute ans Herz legen.

Während Kubo sich uns gegenüber sehr aufgeschlossen zeigte, blieben seine Geschwister lieber im Hintergrund. Wenn man das vor Ort sieht, macht es einen sehr traurig, denn wenn noch weitere Monate vergehen, wird es auch für uns sehr schwierig, Familien für ängstliche Hunde zu finden und daher müssen wir – oder besser gesagt, Sie - schnell handeln. Wenn Sie sich vorstellen können, einen der Sechs bei sich aufzunehmen, melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, denn je eher sie ausreisen können, desto besser.

Wie sollte nun das neue Zuhause für Kubo, Kiba, Kleo, Kimo, Kala oder Kuki aussehen? Bitte entscheiden Sie sich mit der Gewissheit, dass der Welpe noch wächst und dann als Junghund allerlei Flausen im Kopf hat.
Wir suchen nun jeweils eine Familie, der bewusst ist, dass ein Welpe jede Menge Arbeit verursacht, viel Zeit in Anspruch nimmt und noch lange nicht stubenrein ist. Familien, die sich nicht vor ein paar sehr stressigen Wochen scheuen, Wochen, in denen Sie Ihrem neuen Familienmitglied nicht nur das kleine, sondern auch das große Hunde 1x1 beibringen müssen. Ein gut eingezäunter Garten für die Aufnahme eines Welpen ist Voraussetzung.

Zudem benötigen Welpen noch eine Rund-um-die-Uhr Betreuung. Dazu zählt aber nicht, dass sie über Stunden in einem Büro ruhig auf einer Decke unter dem Tisch liegen müssen, sie werden also auch nicht als Bürohunde vermittelt.

Bedenken Sie bitte auch, dass ein Welpe beschäftigt werden muss. Spielen in der Welpengruppe ist enorm wichtig für seine weitere Entwicklung. Kinder im Haushalt sollten schon so vernünftig sein, dass sie dem Welpen seine Ruhephasen lassen, denn die benötigt er definitiv noch.
Ein schon vorhandener Hund wäre sicherlich schön, ist aber nicht Bedingung.

Wenn Sie sich nun auf das Abenteuer Welpe einlassen möchten, rufen Sie uns an. Zur Endgröße und möglichen Rasse von Kubo, Kiba, Kleo, Kimo, Kala und Kuki können wir keine Angaben machen, da wir die Elterntiere nicht kennen. Es sind Mischlinge von Mischlingen, also Mischlinge! Wenn Sie sich dennoch vorstellen können, dass einer der Sechs gut in Ihre Familie passt, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Auch ein Pflegestellenangebot wäre ein erster Schritt in ein neues Leben.

Die sechs Geschwister sind in diesem Forum einzeln eingestellt, sofern noch nicht vermittelt.


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern -unbekannt- angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"KALA, Kuki, Kleo, Kubo, Kimo, Kiba..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück