Anzeige-Nr. 1277763
vom 29.09.2020
129 Besucher

Araneko

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Den Tierschützern wurde eine Katze gemeldet, die eine große Wunde hätte und auch ein Halsband mit Glöckchen trug. Nach intensiver Suche konnten die Tierschützer ihn dann schnell einfangen, denn er hatte riesigen Hunger, so dass er gleich freiwillig in den Käfig lief. Zu diesem Zeitpunkt hatte er kein Halsband mehr um. Was genau passiert war, ob er irgendwo festhing und sich losgerissen hat, das können wir nicht mehr sagen. Auf jeden Fall hatte Araneko eine schreckliche Wunde, die auch schon entzündet war, der Geruch war unerträglich.
Die Wunde wurde erstmal unter Narkose gründlich gereinigt und Araneko bekommt verschiedene Antibiotika und Schmerzmittel. Die Behandlung scheint schon anzuschlagen, er macht einen stärkeren Eindruck. Aber wir müssen abwarten, wie sich alles entwickelt und hoffen, dass er weiter stabil bleibt.

Update 08.08.2020
Araneko musste alle 48 Stunden unter Narkose behandelt werden. Inzwischen wurde eine Hauttransplantation durchgeführt, wo etwas Haut von der Seite genommen wurde.
Die Blutuntersuchung zeigt weiterhin Anämie und er hat kaum an Gewicht zugenommen. Beim Test auf FIV und FeLV kam heras, dass der arme Kerl auch noch FIV positiv ist. Er muss auf jeden Fall noch eine Weile in der Tierklinik bleiben.
Der Tierarzt meint, dass die Wunde im Bereich eines möglichen Mikrochips begann. Es kommt leider immer wieder vor, dass Menschen brutal den Chip entfernen, bevor sie die Katze aussetzen, damit sie nicht gefunden werden. Aber mit Sicherheit können wir das natürlich nicht sagen. Hauptsache ist jetzt, dass Araneko sich schnell erholt. Die Tierschützer tun, zusammen mit den Tierärzten alles, was möglich ist.

Aufenthaltsort: Spanien/Bilbao

Wenn Sie Araneko ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Araneko"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
26 + 20 - 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück