Anzeige-Nr. 1279327
vom 03.10.2020
58 Besucher

Angsthündin Mischlings Hündin Tine

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFellkinder in Not e.V. 
97276 Margetshöchheim

Telefon: 01704155505


Beschreibung

Tine & Tina sind 2 Mischlings Schwestern von
insgesamt 3 Schwestern. Tona hat nun nach
langer Zeit ein Zuhause gefunden. Für die
zwei schwarzen -Schissi-Mädels- suchen wir
nach wie vor dringend erfahrene Hände,
damit sie das isolierte Zwingerleben schnell
verlassen können, denn sie leben bei einer
kroatischen Tierschützerin im kleinen Zwinger
und dies bereits seit Monaten. Sie waren
schon ängstlich als sie dort ankamen, natürlich
macht der fehlende Kontakt zum Menschen das
nicht besser; somit zählt jeder Tag an dem sie
dort raus kommen. Beide sind ängstlich, aber
nicht aggressiv. Wir suchen daher Menschen,
welche die nötige Geduld, Zeit und Liebe haben
einem der Mädels zu zeigen wie schön das Leben
draußen sein kann.

• Alter: ca. 2.5 Jahre alt
• Rasse: Mischling
• Geschlecht: Hündin
• Gewicht: ca. 20 Kg
• Schulterhöhe (Größe): ca. 50 cm
• Verträglich mit Artgenossen: ja

Aufenthaltsort: Shelter Kroatien / MZ.
FiN Übergabestationen: Passau, München, Nürnberg, Würzburg, Frankfurt, Köln, Schwert, Kassel, Hannover

Vermittlung: Über Fellkinder in Not e.V.
nach positiver Vorkontrolle mit einem
Schutzvertrag zu einer Schutzgebühr.

Stand Steckbrief: 06.11.2019

• E-Mail: anja.s@fellkinder-in-not.de
• Kontakt: Anja Stauber
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Angsthündin Mischlings Hündin Tine"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
64 - 8 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück