Anzeige-Nr. 1281520
vom 06.10.2020
93 Besucher

Harry sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach
Dobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Name: Harry
Rasse: Mischling
Geboren : ca.2017
Geschlecht : männlich/ kastriert
Grösse : ca.35 cm
Verträglichkeit mit Hunden: Hündinnen ja/Rüden bei Sympathie
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Kinder : größere Kinder
Besonderheiten: nein
Aufenthalt : Polen

Harry wurde auf der Strasse aufgelesen. Wahrscheinlich wurde er ausgesetzt,
denn er suchte immer wieder Kontakt zu den Bewohnern im Umkreis, doch er
wurde überall verjagt. Eine nette Frau konnte das nicht mehr mit ansehen und
informierte das Tierheim.
Im Tierheim zeigt er sich als kleiner spritziger und fröhlicher Hundebub,
der trotzallem sein Vertrauen in Menschen nicht verloren hat. Harry ist
glücklich wenn er im Mittelpunkt steht und mit seiner positiven Energie
bringt er jeden zum lachen.
Harry läuft gut an der Leine und er ist kein Handtaschenfiffi der dreimal
täglich um den Block watschelt. Er ist ein ganzer Kerl und so möchter er
auch behandelt werden. Mit Hündinnen kommt er wohl klar, bei Rüden
entscheidet die Chemie. Generell denken wir, dass Harry lieber als
Einzelprinz im neuen Zuhause wohnen möchte.

Harry könnte mit dem nächsten Transport nach Deutschland kommen. Dafür
braucht er ein Zuhause oder eine Pflegestelle

Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Harry sucht Zuhause oder Pflegestelle "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück