Anzeige-Nr. 1281698
vom 06.10.2020
110 Besucher

Max Schäferhund Mischling

Facebook Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäferhund - Schäfer (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Beschreibung
Luke ist ein fabelhafter Traumhund. Er zeigt sich sehr aufgeschlossenen, egal ob anderen Hunden gegenüber oder auch Menschen, jedoch kann es am Anfang sein, dass er sehr Ängstlich und zurückhaltend ist. Daher wäre Erfahrung mit Angsthunden von Vorteil.

Wir suchen für Luke ein Zuhause oder eine Pflegestelle.
Er ist noch in Rumänien, ist aber Reisebereit!!!

Durch seine bisherige Lebensweise ist es trotzdem möglich das Luke auf unbekannte Dinge wie z.B. Autoverkehr oder fremde Menschen angst bekommt.
Er liebt es mit seinen Hundekumpels über die Spielwiese zu toben und dabei richtig Gas zu geben.

Luke ist ein ehemaliger Straßenwelpe gewesen und wurde mit etwa 8 Wochen im Tierheim aufgenommen. Er lebt in einem großen Rudel von etwa 15 Hunden, Männchen und Weibchen, er kommt dort gut zurecht und hat jeden Tag Auslauf in einem großen Gehege.

Rasse: Mischling
Geboren: Januar 2018
Endgröße: 40-45 cm
Gewicht: 15-20 Kg
Kastriert: Ja
Stubenrein: Unbekannt
Kinderlieb: Unbekannt
Hundeverträglich: Ja
Katzenverträglich: Ja
Leinenführig: Nein

Luke kann sofort ausreisen, er ist gechipt,geimpft gegen Tollwut, Parvovirose und Staupe,entwurmt und hat einen EU Heimtierausweis.

Er wird vermittelt mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.


Bewerbung:

https://www.lichtblick-fuer-pfoten.de/selbstauskunft/
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Max Schäferhund Mischling"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück