Anzeige-Nr. 1282132
vom 07.10.2020
596 Besucher

Batueca - Bildhübsch, aber ...

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Beagle (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1-2 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzWolken-Hunde e.V. 
35457 Lollar

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Batueca - Bildhübsch, aber ...

definitiv nur etwas für Menschen mit viel Hundeerfahrung.

Batueca könnte ein Beaglemixmädchen sein. Ist ist ca. Anfang 2018 geboren, ist 50 cm hoch und wiegt 25 kg.

Batueca stammt aus einer Rettungsaktion unserer spanischen Tierschutzkollegen. Fast 30 Hunde lebten völlig verwahrlost auf viel zu engem Raum zusammen
und mittendrin wurden ständig Welpen geboren bzw. nachproduziert. Ob Batueca dort geboren wurde, wissen wir nicht. Aber ihrem Verhalten nach zu urteilen,
könnte dies fast so sein. Denn die hübsche Mischlingshündin kennt weder menschliche Zuwendung noch andere alltägliche Dinge.

Man muss absolut ehrlich sein. Batueca fällt momentan unter die Kategorie -Panikhund-. Sie geht weder auf Menschen zu noch sucht sie aktiv deren Nähe.
Sie hat sich einer Hündin angeschlossen, die ihr Halt zu geben scheint und das tut ihr auch gut.
Aber die Nähe zum Menschen meidet sie lieber.

Muss Batueca zum Tierarzt und hat sie Leine und Halsband an, was sie sich auch anlegen läßt, dann erstarrt sie förmlich und läßt alles einfach über sich ergehen.
Gutes Zureden oder Leckerlie verschaffen ihr keine Entspannung.


Batueca ist ein Hund, der sehr gut lesbar ist. Ihre Mimik und Körperhaltung spricht Bände und zur Zeit würde sich Batueca lieber verkriechen oder sich in Luft
auflösen, statt auf Menschen zuzugehen oder sich neuer Situationen anzunehmen.

In welcher Zeit sich Batueca wie entwickeln wird, kann keiner sagen. Alle hoffen, dass es eines Tages klick macht und sie über ihren Schatten springen kann.

Batueca wird definitiv nur an Menschen mit sehr sehr viel Erfahrung im Bereich der Panikhunde vermittelt. Noch dazu müssen die neuen Menschen sehr ländlich
leben und einen absolut sicher eingezäunten Garten aufweisen. Ein selbstsicherer Ersthund muss ebenfalls bereits vorhanden sein. Es mag nach einer langen
Latte an Voraussetzungen klingen, aber bevor diesem Hund in Deutschland etwas passiert weil sich die neuen Menschen mehr zugetraut haben als sie in der Lage
sind umzusetzen, bleibt Batueca lieber in ihrer jetzigen gesicherten Stelle in Spanien. Experimente kann man sich mit ihr nicht erlauben. Bitte nicht falsch verstehen.

Bei ihrer Einreise ist sie gechipt, geimpft und entwurmt sowie kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Sollten Sie wirklich ernsthaftes Interesse an dieser Hündin haben, dann melden Sie sich bei unserer Carmen unter carmen@wolken-hunde.de

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Batueca - Bildhübsch, aber ..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück