Anzeige-Nr. 1283374
vom 10.10.2020
82 Besucher

Loomy

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
10 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: 04135-3179950


Beschreibung
PS, A, geb: 10/10, Kater. In der Pflegestelle seit 10/20

Es ist immer sehr traurig, wenn der Tod Mensch und Tier trennt. So erging es auch dem hübschen Tiger-Kater Loomy. Sein Besitzer ist verstorben und keiner der Familienangehörigen konnte oder wollte den armen Kerl bei sich aufnehmen. Daher wurden wir um Hilfe gebeten und Loomy konnte zum Glück auf eine unserer Insel-Pflegestellen ziehen.

Loomy verstand die Welt nicht mehr und hat sich zunächst völlig zurückgezogen. Nach einer Woche schaute er sich dann doch vorsichtig in seiner neuen Umgebung um und merkte, dass auch die Streicheleinheiten seines Pflegefrauchens sehr schön sind und fing an, die Aufmerksamkeit schnurrend zu genießen. Er lässt sich sogar hochnehmen. Loomy liebt es, bei seinem Menschen zu sein und er zeigt deutlich, dass er sein Herrchen noch sehr vermisst. Er wurde bereits als Kitten aufgenommen. Nun fühlt er sich allein und benötigt ganz dringend ein schönes neues Zuhause, wo er wieder glücklich werden kann!

Loomy ist mehr ein Hauskater und geht nur sehr selten raus. Insofern wäre auch eine Vermittlung als reine Hauskatze kein Problem, ein katzensicherer Garten oder Balkon wäre natürlich sehr schön zum Sonne genießen. Andere Katzen scheinen für ihn in Ordnung zu sein und Hunde stören ihn nicht. Am wichtigsten ist ihm jedoch der Mensch – dieser sollte viel Zeit und Gefühl für ihn haben und ihn noch einmal zu dem glücklichen Kater machen, der er einmal war!

Wir hoffen sehr, dass Loomy, ein ganz bezaubernder 10-jähriger grauer Tiger, das Herz von lieben Katzenfreunden erreicht und freuen uns auf Ihre Anfrage!
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Oktober 2020 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Hannover
von Fuerteventura nach Köln-Bonn
von Fuerteventura nach Frankfurt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Loomy "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück