Anzeige-Nr. 1283519
vom 10.10.2020
106 Besucher

Wer gibt mir einen Namen und ein Heim?

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Podenco Canario (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSando e.V. 
50737 Köln

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Wer gibt mir einen Namen und ein Zuhause?
Ich bin ein ca. 5 Jahre junger Podenco-Rüde und habe leider noch keinen Namen. Ich bin neu in die Perrera auf Fuerteventura gekommen.
Wer holt mich hier raus und gibt mir einen Namen und ein Für-immer-Zuhause ?
Die Pfleger sagen, dass ich wahnsinnig lieb und mit Artgenossen gut verträglich bin. Das kann ich nur bestätigen. Ich spiele für mein Leben gern und flitze durch die Gegend. Ich bin nicht so scheu, wie viele andere Hunde meiner Rasse.
Wenn ich endlich meinen Menschen finde, der mir zeigt, wie schön das Leben gemeinsam sein kann, der mich liebt, mit mir spielt, kuschelt und mir Sicherheit gibt, werde ich es tausendfach zurück geben. Frauen findet ich besonders toll, aber lieb bin ich zu allen Menschen.

Interesse? Nur zu, ich warte auf Euch!

Gehe bitte auf www.sandohelp.de
und fülle bitte dort den Interessentenbogen aus.

Vermittelt werde ich natürlich nur mit Schutzvertrag, gegen eine Schutzgebühr, geimpft und gechipt mit EU-Heimtierausweis.

- Dein Team von Sando e.V. - Rescue A Soul
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer gibt mir einen Namen und ein Heim?"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück