Anzeige-Nr. 1284075
vom 11.10.2020
452 Besucher

PINKY

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Pinky auf seiner Pflegestelle:


Pinky ist jetzt seit 11.07.2020 bei mir und er ist ein weißer knuddeliger Bär!
Er ist ein vorsichtiger und zurückhaltender Hund, was dem Umstand geschuldet ist, das er nichts hört. Aber jeden Tag wächst sein Selbstvertrauen und er erkundet die Welt.

Das Zusammenleben mit einem gehörlosen Hund hat viele Facetten. Wir sind, was ja nach so kurzer Zeit nicht anders zu erwarten war, noch dabei eine nonverbale Kommunikation aufzubauen. Und jeden Tag lernen Pinky, meine Hunde und ich wieder etwas dazu.
Er erkundet mit seiner Nase die Welt und daher können die Spaziergänge durchaus etwas länger ausfallen. Er ist kein Hund der ständig an der Leine zieht, sondern ein angenehmer Begleiter.

Im Haus ist er eine Sahneschnitte. Vom ersten Tag an stubenrein. Die Nächte werden durchgeschlafen und auch sonst ist er völlig unkompliziert.

Pinky sollte nicht in eine Familie mit kleinen Kindern, da er in der Vergangenheit wohl schlechte Erfahrungen mit ihnen gemacht hat.
Ich könnte mir gut vorstellen, das er ein toller Hund für rüstige Rentner ist. Wer ihm ein Zuhause bietet holt sich viel Glück ins Haus.

Ich werde weiter berichten.
Wenn Sie PINKY einen endgültiges Zuhause anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte unter kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.










Pinkys Herrchen ist gestorben ...

und ein kleiner Hund ist voller Trauer. Leider wollte sich die Familie des Verstorbenen nicht seiner annehmen und so landete der inzwischen 6jährige PINKY in unserem Kooperationstierheim. Der ca. 40 cm große Rüde ist freundlich und mit allen sehr gut verträglich. Er ist Fremden gegenüber vorsichtig aber nicht scheu. Aus seiner Vergangenheit wissen wir, dass er wohl schlechte Erfahrung mit Kindern gemacht hat.

Unsere Annäherungsversuche kommentierte PINKY
mit einem rufenden Gebell. Wir halten Ihn für einen sehr dankbaren und lieben Hund und wünschen uns für ihn ein ein einfühlsames Zuhause - vorzugsweise ohne kleine Kinder.

Wenn Sie PINKY einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte unter kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"PINKY"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
33 + 7 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück