Anzeige-Nr. 1285007
vom 13.10.2020
936 Besucher

FIONA - lästig geworden = ausgesetzt

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Russisch-Blau Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Sieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 0451 72152 (AB)


Beschreibung
Fiona (geboren ca. 2016) wurde offensichtlich von ihrer Familie ausgesetzt. Die Süße tauchte in der Nähe einer Kolonie auf. Dort bemerkten die Tierschützerinnen sie, die die Kolonie betreuen. Diese informierten Ana und zum Glück gelang es, Fiona mit Geduld in eine Lebendfalle zu locken und so zu sichern.

Ana hat sie mit auf die Finca genommen, wo sie nun versorgt wird. Aktuell sitzt sie im Quarantänekäfig. Nach Ablauf der Quarantänezeit kann sie getestet und geimpft werden.

Fiona ist eine sehr liebe Katze, die dem Menschen gegenüber anfangs etwas ängstlich ist, dies legt sich aber rasch. Im neuen Zuhause benötigt sie vielleicht einige Tage, um sich einzugewöhnen. Mit anderen Katzen versteht sie sich gut, sie ist sozial.

Fiona wünscht sich nun ein Heim bei lieben Menschen, die sie für den Rest ihres Lebens als ein Familienmitglied bei sich aufnehmen und sie auch entsprechend behandeln. Die Süße möchte nun nur noch die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen ihre Versorgung mit einer Patenschaft finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informatione finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"FIONA - lästig geworden = ausgesetzt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück