Anzeige-Nr. 1286414
vom 16.10.2020
94 Besucher

MERCURIO

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
SardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Update März 2020

Leider hatten wir bisher nicht so schöne Bilder von Mercurio auf seiner Seite. Bei unseren Besuchen war er in der Vergangenheit meist hechelnd umher gerannt und hat nur selten einen Schnappschuss zugelassen. Jetzt aber haben wahrscheinlich den wahren Mercurio kennen gelernt. Freundlich und neugierig hat er sich in seinem Gehge bewegt und sich um das Trockenfutter gekümmert, dass in der Mitte des Geheges lag. Mercurio ist sehr sozial zu Hunden beiderlei Geschlechts und an Menschen interessiert.






Mercurio - fast vergessen!

Mercurio ist eines der insgesamt 834 Hundeschicksale die 2017 vom rifugio -I Fratelli Minori- der Lida in Olbia aufgenommen wurden.
Fast wäre der knapp 40 cm große und sehr freundliche MERCURIO vergessen worden, dass er in die Vermittlung aufgenommen wird. MERCURIO verhält sich nach seiner Kastration in seiner Gruppe recht sozial und scheint sehr gut mit anderen Hunden klar zu kommen.

Der am 01.02. 2017 geborene MERCURIO wurde inzwischen mit allen notwendigen Prophylaxen und Impfungen versehen und könnte die Reise ins eigene Zuhause sofort antreten.
Wenn sie MERCURIO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654. MILLE GRAZIE!
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MERCURIO"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück