Anzeige-Nr. 1286993
vom 17.10.2020
54 Besucher

Cristina

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0172-7026067 ab 13.00 Uhr


Beschreibung
Cristina und Noa sind zwei 4jährige Mischlings-Schwestern, die bereits ihr gesamtes Leben miteinander verbracht haben. Sie sind ein eingeschworenes Team. Sie lebten in einem Haus, was tatsächlich eine große Ausnahme bei den von uns zu vermittelnden Hunden darstellt.

Ihr Besitzer war ein alter, alleinstehender Herr, der die beiden 4jährigen Mischlingshündinnen sehr lieb hatte. Leider war er nicht in der Lage, die Mädels angemessen zu versorgen.
So wurden Cristina und Noa weder regelmäßig gefüttert, noch waren sie jemals beim Tierarzt. Auch Gassi gehen haben sie nie kennengelernt. Sie kennen weder Leine noch Geschirr.
Eigentlich kennen sie, außer dem Haus in dem sie gelebt haben, überhaupt nichts.

Unsere Kolleginnen in Italien haben schon begonnen, ihnen ihre Unsicherheiten zu nehmen und ihnen die Welt zu zeigen, dabei machen Christina und Noa mehr und mehr Fortschritte.

Noa, die Hündin links im Bild, ist von den beiden diejenige, welche noch ein bisschen schüchterner und zurückhaltender als die andere ist.

Die Hunde zu streicheln oder auf den Arm zu nehmen ist nicht einfach und braucht Geduld und Zeit.
Sie müssen jetzt nach und nach lernen, was ein Hundeleben bedeutet. Langsam muss die Umwelt entdeckt und verarbeitet werden.

Die beiden Damen müssen nicht zwingend zusammen in ein neues Zuhause reisen. Wenn Sie aber gerne beiden Damen ein Zuhause geben möchten, ist das natürlich kein Problem.

Cristina und Noa werden geimpft, gechipt und mit EU-Pässen zu Ihnen reisen. Ihr Test auf Leishmaniose und Filarien war negativ, was richtig positiv ist.

Wenn Sie also Lust haben, dem oder den Mädchen ein Zuhause zu geben, in dem sie die Möglichkeit haben, ohne Zeitdruck alles kennenzulernen, dann rufen sie doch gerne bei mir an. Die beiden sitzen auf Pensionsplätzen. Mit ihrer Ausreise hätten dann wieder zwei ‚neue‘ Hunde die Chance auf Rettung. Wenn das nicht was wäre…

Eigenschaften
verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cristina"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 10 - 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück