Anzeige-Nr. 1291529
vom 25.10.2020
47 Besucher
Hinweis von "TIERHILFE VERBINDET":
Unsere Tiere, die bereits in Deutschland sind, können von uns vermittelt werden. Wir haben dazu einen Pandemieplan ausgearbeitet um Sie und uns zu schützen. Tiere, die sich noch in Spanien befinden, können wir voraussichtlich frühestens Ende Juni nach Deutschland holen. In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund und uns als Verein gewogen!

Petete sucht neues Kuschelheim

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
TIERHILFE VERBINDET 
85586 Poing

Telefon: 0159/04861531


Beschreibung
Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!



Petete
Alter: 4 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: zutraulich, verschmust
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: -----
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Auffangstation -ASS-/bei Barcelona


Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen



Petete wurde von seiner Besitzerin zusammen mit seinem Kumpel Ganchito im Tierheim abgegeben. Sie zog in eine neue Wohnung und dort war Katzenhaltung nicht erlaubt. :-(

Für eine bisher gut versorgte und umsorgte Wohnungskatze ist so eine Abgabe ins Tierheim ein großer Einschnitt ins Leben. Eine Straßenkatze verbessert ihre Lebenssituation, wenn sie in die Station von ASS kommt, für ein solches Abgabetier wie Petete, der es bisher wirklich gut hatte, ist es aber leider sehr schwer. Er ist regelrecht ausgehungert nach Streicheleinheiten und Zuwendung, wie man auch auf dem Video sehen kann.

Er genießt nun wieder die kurzen Zärtlichkeiten, die ihm die Pflegerinnen angedeihen lassen, die aber natürlich kein Ersatz zu einer ausgiebigen Streicheleinheit von einem Herrchen oder Frauchen auf einer gemütlichen Couch sind. Er versteht sich super mit den anderen Samtpfoten in seinem Zwinger und aus diesem Grund wird Petete nur zu einem Artgenossen im gleichen Alter bei reiner Wohnungshaltung vermittelt. Gerne kann er aber auch gleich einen Kameraden aus dem Tierheim mitbringen. Denn zu zweit schmust und spielt es sich einfach viel schöner!

Wenn der Süsse nach einer längeren Eingewöhnungszeit nach Draußen darf, könnte er natürlich auch alleine bei Ihnen einziehen - er kann dann in der Nachbarschaft Katzenfreundschaften schließen. Dazu sollte sein neues Wirkungsfeld allerdings in einer sehr ruhigen Wohngegend liegen und die nächste stärker befahrene Straße muss mindestens 200m entfernt sein.

Haben Sie Lust, Ihr Leben mit dem schönen Tiger zu teilen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!



Kontakt:
Franziska Müller
Tel. 0159/04861531 (bitte die Mailbox nutzen)


Unsere Tiere, die bereits in Deutschland sind, können von uns vermittelt werden. Wir haben dazu einen Pandemieplan ausgearbeitet um Sie und uns zu schützen. Tiere, die sich noch in Spanien befinden, können wir voraussichtlich frühestens Ende Juni nach Deutschland holen. In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund und uns als Verein gewogen!
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Petete sucht neues Kuschelheim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
96 + 4 - 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück