Anzeige-Nr. 1294474
vom 31.10.2020
127 Besucher

BAMBA - an einem schrecklichen Ort......

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tier-Not-Hilfe 
47906 Kempen

Telefon: 02152 - 3916


Beschreibung
BAMBA - an einem schrecklichen Ort - Hündin, 3,5 J., geb.ca. Anf. 2017, SH 48 cm. - Wartet in Spanien / Galizien -

Auch Bamba ist dort, wo all die anderen hingekommen sind, die im Süden Galiziens eingefangen werden. Auf brutalste Art und Weise mit Drahtschlingen.❌❗ Ihr Leben auf der Strasse war schon vorher die Hölle, aber was jetzt ist, ist noch viel, viel schlimmer. - keine tierärztliche Versorgung, zu fressen gibt es dort NUR rohe Hühnerknochen❗, Abfälle aus Fleischfabriken .
Die Hunde beißen sich, streiten sich ums Futter, werden verletzt und haben Wunden. Und trotzdem kommen einige von ihnen ganz lieb und voller Hoffnung an den Zaun, voller Hoffnung........voll von Traurigkeit...Es ist ein täglicher Kampf ums Überleben in einer der schlimmsten Auffanglager Galiziens in Nordwest Spanien.

Wenn Sie BAMBA eine Chance geben möchten, bitte bei uns melden, dann könnte sie dort raus und in eine Pension. Dort bleibt sie bis zu ihrer Abreise, wird kastriert, geimpft, gechippt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und könnte mit EU- Paß und Schutzvertrag zu IHNEN nach Deutschland kommen.

Info u. Kontakt: Úrsel Kaiser -
email : ursel.ka@hotmail.com -
Handy Spanien : 0034- 618 269911 –
email : animalrescueint-asturias@outlook.com –
https://animalrescueinternational.wordpress.com/hunde-suchen-ein-zuhause-2/-

Datenfreigabe für alle mit Tierschutz befaßten Personen und ausschließlich zur Weitergabe in privaten Verteilern.
AUSDRÜCKLICH KEINE VERÖFFENTLICHUNGEN IN GOOGLE GROUPS ODER INTERNET-FOREN GESTATTET.

Wir arbeiten seit jeher ehrenamtlich. Um die Kosten für Hundepensionen, Tierärzte, Ausreisepapiere und den Transport bewältigen zu können, sind wir auch als Verein auf die Unterstützung von tierliebenden Menschen angewiesen

Asociación Animal Rescue International - Asturias
33310 Cabranes, Asturias (Spanien)
Contact details:
E-mail: animalrescueint-asturias@outlook.com
Facebook: https://www.facebook.com/pages/category/Nonprofit-Organization/Animal-Rescue-International-Asturias-2318000371820156/

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BAMBA - an einem schrecklichen Ort......"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
49 + 6 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück