Anzeige-Nr. 1295296
vom 02.11.2020
386 Besucher
Hinweis von "befreite-Hunde e.V.":
Unser Tierschutzverein bezahlt Kastrationen der Hunde in den beiden Partnertierheimen in Rumänien, baut Hundezwinger mit Überdachung und bezahlt sowohl die Impfungen und Behandlungen der Hunde in Rumänien.

liebes Welpenmädchen Felicita im rumänis

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
befreite-Hunde e.V. 
93326 Abensberg

Telefon: 09443-925725


Beschreibung
Name: Felicita
Geburtsdatum: 25.05.2020
Geschlecht: weiblich
Körpermaße (Endgröße unbekannt.)
Schulterhöhe: 33 cm
Körperlänge: 34 cm
Gewicht: 9,2 kg
kastriert
Aufenthaltsort: im Tierheim Save the Dogs in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 27.10.2020 negativ
Test Leishmania:27.10.2020 negativ
Test Babesia: 27.10.2020 negativ

Felicita wurde allein mitten im Stadtzentrum gefunden. Felicita saß mitten in einer Allee und die Leute gingen gleichgültig um sie herum. Schließlich holte ein Stadtangestellter sie ab und brachte sie ins Büro. Felicita konnte natürlich nicht dort bleiben, und so riefen sie uns an, um sie in unser Tierheim zu bringen. Hier war Felicita zu dieser Zeit der einzige Welpe. Sie war von den Aufmerksamkeiten unserer Mitarbeiter umgeben. Und so passte sie sich sofort an den Kontakt mit Menschen an: Mitarbeitern, Freiwilligen und Tierärzten.

Derzeit hat Felicita begonnen, sich auch mit anderen Hunden zu unterhalten. Seine idealen Begleiter sind verspielte und freundliche junge Hunde. Hunde, die sie einbeziehen und ihr helfen wollen, ihre Ängste zu überwinden. Während sie Angst vor großen, ungestümen Hunden haben kann. In der Tat könnte es sogar auf sie reagieren.

Felicita ist gerne mit Menschen zusammen, spielt und geht mit ihnen. Tatsächlich interessiert sich Felicita für Spiele. Sie trägt bereits das Geschirr, obwohl sie sich beruhigen muss, bevor sie das geschirr anbekommt.

An der Leine ist sie noch Anfängerin. Während ihrer Spaziergänge nimmt sie sich die Zeit, um die Welt und jede Ecke zu erkunden. Sie ist sehr vorsichtig, sie bewegt sich mit Vorsicht. Und sie hat immer noch Angst vor Geräuschen und anderen Tieren. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie sich an alles gewöhnt haben. Ihre zukünftige Familie muss sich also voll und ganz um ihre Ausbildung kümmern. Sie könnte mit einer sehr engagierten jungen Familie glücklich sein. Eine Familie ohne Kinder, denn diese mit ihren herzlichen Aufmerksamkeiten könnten sie einschüchtern. Felicita könnte leicht eine Zeit in einer Pflegefamilie leben. In der Tat wäre es für sie nützlich zu lernen, zu verstehen, was es bedeutet, in der Familie zu leben. Felicita ist sehr empfänglich, sie wird große Fortschritte machen können. Felicita ist also ein wunderschöner und süßer Welpe. Sie fand sich zu früh als Waise wieder. In unserem Tierheim fand sie etwas Ähnliches wie eine Familie. Jetzt ist sie bereit für eine echte Familie, in der sie sich einzigartig und geliebt fühlt.

Natürlich kommt der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"liebes Welpenmädchen Felicita im rumänis"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
47 - 7 + 8 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück