Anzeige-Nr. 1300881
vom 13.11.2020
1553 Besucher

Wasserhündin Laila hatte nichts Schönes

Facebook Twitter
Drucken
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Perro de Agua Espanol (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Ein Freund fürs Leben e.V. 
14165 Berlin

Telefon: 0172-8361182


Beschreibung
Laila ist eine ca. 2016 geborene Perro de Agua Español-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 48 cm.

Seit Dezember '18 wartet Laila auf ein neues Zuhause. Damals erhielt das Tierheim in Manzanares einen Anruf ihres Besitzers, dass er die Hündin nicht mehr behalten wollte, und die Tierschützer holten sie ab. Sie sahen vor Ort, dass Laila unter sehr schlechten Bedingungen gehalten worden war, und es stellte sich heraus, dass sie in ihrem kurzen Leben bereits vier verschiedene Besitzer gehabt hatte. Entsprechend verstört und voller Angst kam Laila im Tierheim an. Anfangs ließ sie sich nicht anfassen und wehrte sich sogar durch Beißen dagegen. Nach einiger Zeit begriff sie jedoch, dass ihr Schicksal sich zum Guten gewendet hatte und sie keine Misshandlungen mehr befürchten musste.

Inzwischen ist Laila eine sehr nette und fröhliche Hündin geworden, auch wenn ihr zur ihrem Glück natürlich noch ein richtiges Zuhause fehlt. Sie ist aktiv, spielt und rennt gerne mit anderen Hunden, und sie hat Charakter. Wenn man versucht, etwas zu tun, das sie nicht mag, zeigt sie dies, aber sie beißt nicht mehr. Laila lässt sich jetzt sogar richtig doll umarmen und durchknuddeln, trotzdem sollte sie nicht in einen Haushalt mit Kindern vermittelt werden.

Laila wird kastriert, geimpft, gechippt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet vermittelt. Sie befindet sich im Tierheim von Manzanares/Spanien.

Die Schutzgebühr für Laila beträgt 490 Euro.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wasserhündin Laila hatte nichts Schönes "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
30 - 3 - 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück