Anzeige-Nr. 1305345
vom 22.11.2020
144 Besucher
Hinweis von "Zypernpfoten in Not e. V.":
Vermittlung von Hunden, noch auf Zypern / Vermittlung von Hunden, bereits in D : Wir beraten, fragen nach, vermitteln sorgsam und verantwortungsvoll, suchen Zuhause für Freunde! Schreiben Sie uns bei Interesse an einem Hund bitte an. ZYPERNPFOTEN IN NOT e.V. wünscht Ihnen + Bleiben Sie gesund ! +

Buddy - möchte seine Ängste verlieren

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Zypernpfoten in Not e. V.

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Jagdhund-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hamburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Zypernpfoten in Not e. V.
Zypernpfoten in Not e. V. 
96145 Seßlach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Buddy (geboren ca. September 2019, Schulterhöhe 55 cm, noch nicht kastriert) ist gerade auf seiner Pflegestelle in 22763 Hamburg gezogen. Sobald er sich dort ein wenig eingelebt hat gibt es hier ein Update mit neuen Fotos.

Er konnte auf Zypern aus einer Tötungststation ins Tierheim wechseln.

Buddy ist sehr verängstigt und war klapperdürr als er ins Tierheim kam. Er hat bereits etwas zugenommen ist aber immer noch viel zu dünn.

Buddy ist sehr verstört, versucht sich vor uns Menschen zu verstecken. Selbst wenn zu viele ihm unbekannte Hunde um ihn herum sind, fängt er an zu schreien. Er hat nur keine Angst vor anderen Hunden, wenn er sie kennt.

Wir vermuten, dass nicht nur die Zeit in der Tötung schlimm für ihn war, auch seine Lebensverhältnisse bevor er in der Tötung landete, müssen furchtbar gewesen sein.

Die Tierheimhelfer tun alles um ihm seine Ängste zu nehmen, er gewöhnt sich langsam an die Helfer und versteht, dass sie es gut mit ihm meinen.
Nur haben die Helfer nicht genug Zeit um sich intensiv um Buddy zu kümmern.

Buddy sucht ein angshunderfahrenes Zuhause, die alle Zeit der Welt für ihn haben um ihn zurück in ein weitgehend angstfreies Leben zu führen.

Sie haben die nötige Erfahrung mit Angsthunden und möchten ihm ein liebevolles Zuhause oder einen Pflegestellenplatz schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns unter Angabe Ihrer Telefonnummer, so können unsere Vermittler möglichst schnell mit Ihnen in Kontakt treten. Es wäre außerdem schön, wenn Sie ein bisschen von sich erzählen, damit wir uns schon ein erstes Bild machen können.

Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können Sie das auf unserer Homepage nachlesen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos

Vielen Dank!
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Buddy - möchte seine Ängste verlieren"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück