Anzeige-Nr. 1306853
vom 24.11.2020
504 Besucher

Schäfermixhündin

Facebook Twitter
Drucken

Profil
BearbeitenLöschen
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Schäfermix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Privat
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation

Private Familie
79110 Freiburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.
Beschreibung
Wir suchen ein passendes Zuhause für unsere gerade 4 - jährige Schäfermixhündin.
Sie ist eine sehr intelligente, sportliche, ausdauernde, agile, gelehrige, kooperative und kommunikative Hündin, fröhlich und extrem verschmust mit schönem weichem Fell, robust und gesund.
Mit anderen Hunden jeder Größe versteht sie sich bis auf ganz seltene Ausnahmen in denen die äußeren Umstände zu stressig sind (starke Einengung), vollkommen problemlos.
Sie liebt alle unsere Familienmitglieder (ab 9 aufwärts) und ist für jede Menge Quatsch sowie Tricks lernen, Suchspiele etc. etc. zu haben.
Sie kann gut einige Stunden alleine bleiben - da schläft sie sich von ihren ausgiebigen Runden aus. Alleine in den Garten geht sie allerdings nicht, solange man im Haus ist.
Auto fährt sie auch gerne, auch auf größere Reisen kann man sie super mitnehmen. Im Restauraunt legt sie sich brav ab und hält einwandfrei still.
Grundgehorsam bescherrscht sie verbal und mit Handzeichen. Sie geht bei Fuß mit und ohne Leine.

Aber: sie möchte sich einfach nicht daran gewöhnen, dass außer ihren geliebten Menschen sonst noch irgendwer ins Haus dürfen soll und wird dann aggressiv. Für uns als trubelige Familie ist das eigentlich schon lange nicht mehr tragbar, auch für sie bedeutet es bei jedem Besuch Stress. Wir gehen davon aus dass sie, bevor sie mit 5 Monaten verängstigt und traumatisiert aus Rumänien zu uns kam, schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hat.
Ein idealer Platz für sie wäre bei Menschen die viel draußen in der Natur unterwegs sind und Freude an und v. a. Kenntnis von konsequenter Führung sehr intelligenter und selbstständiger Hunde haben - ist das gegeben, hat man in ihr eine ganz besondere, tolle Begleiterin die unbedingt Aufgaben bekommen möchte. Sie ist sicher kein Hund bei dem das Training irgendwann einfach abgeschlossen ist - sobald sie merkt dass man nicht mehr ganz bei ihr ist, fängt sie an ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.
Menschlicher Besuch in ihrem Territorium muss gut gemanaged werden. Sie kennt und akzeptiert den Maulkorb. Ist man in den entsprechenden Situationen bei ihr und gibt ihr klare Anweisungen hält sie sich daran - Unachtsamkeiten könnten aber mit unangenehmen Vorfällen enden.
Draußen hat sie das Problem mit Fremden nicht, solange sie sie nicht bedrängen. Mit Kindern sollte man aber auch da aufpassen, da sie teilweise schreckhaft auf z. B. herumspringen oder Stöcke schwingen etc. und dann mit Übersprungshandlungen reagieren kann, das gleiche gilt für Skateboarder.
Als Zweithund wäre sie v. a. mit einem größeren souveränen Rüden geeignet, an solchen orientiert sie sich sehr.
Wir geben sie nur an einen absolut passenden Platz ab, wo sie es wirklich besser hat als bei uns (und hier hat sie es eigentlich ziemlich gut...).

Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schäfermixhündin "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
68 - 4 + 10 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück