Anzeige-Nr. 1318591
vom 19.12.2020
914 Besucher

Sahil sucht seinen eigenen Kuschelplatz

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Tierhilfe Antalya e.V.
Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Türkei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Tierhilfe Antalya e.V.
Tierhilfe Antalya e.V. 
53909 Zülpich

Telefon: 022528368721


Beschreibung
Sahil ist ein kleiner, aufgeweckter Welpe der gerade mit seinen Geschwistern die Welt erobern möchte.
Er ist etwa Sept '20 geboren.
Das Alter kann nur geschätzt werden da er zusammen mit seinen 2 Schwestern in einem Erdloch gefunden wurde.

Sahil ist sehr aufgeweckt ,neugierig,frech und wissbegierig.
Er ist sehr menschenbezogen und läßt sich gerne streicheln.
Er kennt Katzen- die sitzen immer auf seiner Hütte .
Sahil teilt sich mit seinen Geschwistern ein Gehege.

Wir vermuten das er und seine Geschwister bestimmt um die 55-60 cm Schulterhöhe groß werden- ist natürlich nur eine Schätzung!!!

Er könnte im April 2021 nach positiver Vorkontrolle und mit Übernahmevertrag gegen eine Vermittlungsgebühr ausreisen.
( natürlich sind wir momentan auch zwecks Corona bei der Ausreise sehr eingeschränkt und wissen natürlich nicht wie das nächstes Jahr aussieht)
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sahil sucht seinen eigenen Kuschelplatz "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
62 + 8 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück