Anzeige-Nr. 1319344
vom 21.12.2020
89 Besucher
Hinweis von "Tierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga":
Ab sofort hat unser Tierheim mit gewissen Einschränkungen wieder geöffnet. Das bedeutet bei Interesse an einem Tier, bitten wir Sie um telef. Terminabsprache: 035608 40124 oder Sie senden uns eine E-Mail an: info@tierschutzligadorf.de

Björn, kl. Sorgenfellchen

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Brandenburg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Tierheim und Gnadenhof der Tierschutzliga 
03058 Groß Döbbern

Telefon: 035608-40124


Beschreibung

Björn
Rasse: EKH
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2018
Kurzbeschreibung: kleines Sorgenfellchen sucht liebevolle Familie

Ausführliche Beschreibung:

Unser Björn wurde zusammen mit vielen anderen Tieren vom Veterinäramt seinem Besitzer aufgrund von Vernachlässigung und Verwahrlosung weggenommen. Vielen, vielen Wochen verbrachte Björn nun auf unserer Krankenstation. Er litt an schlimmen Katzenschnupfen, einem Rolllid (was bereits das rechte Auge in Mitleidenschaft gezogen hatte) und einem kaputten Schwänzchen, welches leider zum Teil amputiert werden musste.

Langsam ist Björn nun fit und wir können uns auf die Suche nach einem neuen Zuhause für den kleinen Pechvogel machen.

Zum Anfang war Björn recht ängstlich und zurückhaltend, doch inzwischen ist der junge Kater ein aufgewecktes, putzmunteres und auf den Menschen bezogenes Kerlchen.

Björn ist gut verträglich mit anderen Katzen und lebte immer mit anderen Katzen auf dem Hof zusammen. Er lebte früher nur draußen. Bei uns ist er tatellos stubenrein und wirklich brav. Mit Sicherheit würde ihm auch eine Wohnung mit vernetztem Balkon und vor allem ein netter Artgenosse als Gesellschaft reichen.

Eventuell leider Björn an chronischem Katzenschnupfen. Derzeit geht es ihm gut. Allerdings kann ein Umzug ins neue Zuhause immer wieder zum Ausbruch führen, was in der Regel aber mit Immunsystemstärkenden Mittelchen problemlos zu behandeln ist. Seine neue Familie sollte daher immer ein Auge auf Björn halten und Tierarztbesuche einplanen.
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Björn, kl. Sorgenfellchen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
35 - 4 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück