Anzeige-Nr. 1321085
vom 26.12.2020
832 Besucher

Joy - ein Notfall

Facebook Twitter
Drucken
Spende für Jasper and friends e.V.

Profil
Reserviert NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund (über 50 cm)

Rasse:

Labrador-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Spende für Jasper and friends e.V.
Jasper and friends e.V. 
33619 Bielefeld

Telefon: 0177-2423287


Beschreibung
JOY
Rasse: Labrador-Mix

Alter: geb. ca. September 2015
Geschlecht: männlich
kastriert: noch nicht
Schulterhöhe: ca. 62 cm
Gewicht: ca. 25 kg
Aufenthaltsort: Italien, Latina bei Rom
eingestellt am: 29.09.2020

verträglich mit Artgenossen: ja, Hündinnen und kastrierte Rüden
verträglich mit Katzen: nicht bekannt
versteht sich mit Kindern: sollten schon größer sein
Mittelmeercheck: erfolgt vor Ausreise
Krankheiten: ---
Handycap: ---
Bemerkungen: ---

Wir bitten dringend um Hilfe.

Am besten wäre eine Adoption für Joy, damit er endlich aus dieser kleinen Box raus kann. Sie misst gerade mal 1,5 m x 2 m !!!

Aber auch Patenschaften können helfen. Wenn wir monatlich 150 Euro zusammen bekommen und wir einen Platz für ihn finden, könnte er endlich da raus.

Joy lebte bis zum Alter von 2 Jahren in einer Familie, dann wurde er an die Verwandten abgegeben, bei denen ROK schon lebte. Er bekam ebenfalls so eine viel zu kleine Box wie Rok und lebt seit 3 Jahren unter genauso schlechten Bedingungen.

Joy ist ein geselliger, anhänglicher und lieber Hund, der unter diesen Bedingungen sehr leidet.

Lediglich zum Impfen und für diese Fotos durfte er die Box verlassen.

Bitte helfe Sie mit ihn zu befreien und ihm endlich ein hundegerechtes Leben zu ermöglichen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechpartnerin Elvira Eckert, Tel. 0177-2423287 oder Mail: elvira@jasper-and-friends.eu
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Dieses Tier ist als "Reserviert" markiert. Das heißt, dass bereits ein neues Zuhause gefunden wurde. Eine Vermittlung ist jedoch noch nicht erfolgt.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Joy - ein Notfall"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
25 - 5 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück