Anzeige-Nr. 1321868
vom 27.12.2020
244 Besucher

Victor wurde übel mitgespielt

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund (30 bis 50 cm)

Rasse:

Mischlingshund (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Hopscotch Tierhilfe e.V. 
14532 Stahnsdorf

Telefon: 030-80580657


Beschreibung
Auch Victor ist so ein armes Opfer von uns Menschen – er wurde irgendwann herzlos von seinen Leuten ausgesetzt und musste dann versuchen, sich autonom durchzuschlagen. Wie es denn oft so ist, wurde er den Hundefängern als Streuner gemeldet, die Männer kamen schnell und ergriffen ihn ziemlich grob mit einer Schlinge. Angekommen in der staatlichen Tötung, warfen sie ihn ohne groß zu überlegen in den nächsten Zwinger – und die dortigen Insassen stürzten sich prompt auf ihn und bissen ihn böse zusammen.

Da unser Tierheimleiter zufällig das grobe Einfangen Victors beobachtet hatte, war er bereits dem Tierfänger-Auto gefolgt und stand schon vor Ort, um den armen Hund frei zu kaufen – leider ein paar Minuten zu spät. Victors frische Bisswunden konnte er nicht verhindern, aber er nahm ihn umgehend mit und brachte ihn zu unserem Tierheim-Tierarzt. Der flickte Bennie wieder zusammen, und außer einigen sehr unangenehmen Fleischwunden war zum Glück kein wichtiges Organ betroffen, und die Fleischwunden heilen jetzt schnell und gut, auch die am Ohr, die arg geblutet hatte.

Inzwischen erholt sich unser Schatz Victor und stärkt sich für sein hoffentlich neues Leben – bei IHNEN ??? Er ist ein wirklich lieber, freundlicher Racker, er wehrte sich nicht gegen das beißende Rudel, er ist eigentlich immer nur froh, wenn ihm niemand etwas zu Leide tut. Im neuen Zuhause sollten ruhigere Menschen leben, die ihm nach und nach beibringen, dass es auch tierliebe Menschen gibt, die ihm ein liebevolles Hundeleben ermöglichen und ihm unsere Welt zeigen, Stück für Stück..
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Victor wurde übel mitgespielt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 11 + 9 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück