Anzeige-Nr. 1324224
vom 01.01.2021
143 Besucher

Taina (1/19, RUS)

Facebook Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
TSV SOS-Dogs e.V. 
67813 St. Alban

Telefon: +49 173 985 3270


Beschreibung
Taina wurde im November 2020 in schwerer Panik auf der Autobahn gefunden.
Die Suche nach ihrem früheren Lebensraum führte zu einer Baustelle, auf der Taina bei den Arbeitern lebte. Auf dieser Baustelle brachte Taina Welpen zur Welt, die die Arbeiter vor ihren Augen töteten.
Der Hund hatte einen Schock.

Freiwillige nahmen den Hund und schickten ihn ins Tierheim. Sie kam schnell zur Besinnung, eine junge starke Psyche half ihr, sich an Stress anzupassen und den Schrecken ihres vergangenen Lebens zu vergessen.

Taina ist sehr intelligent, sehr aktiv, mit viel Energie und sportlich. Sie liebt körperliche Aktivität. Nimmt schnell Kontakt mit Menschen auf, zeigt keine Aggression / Wachsamkeit.

Im Umgang mit Hunden harmoniert Taina besser mit den Rüden.
Sie läuft gut an der Leine.

Geeignet ist sie für aktive Menschen, die lange Spaziergänge oder wandern gehen, Radtouren unternehmen und sie mit Kopfarbeit auslasten.
Das Beste wäre, wenn Taina zu einer Familie kommt, in der sie als Einzelhund gehalten werden kann und die ganze Aufmerksamkeit bekommt.

Taina reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit europäischem oder russischem Heimtierausweis aus.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Taina (1/19, RUS)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 2 + 20 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder
Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen. Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie zugleich unsere AGB und Datenschutzerklärung.

<< Zurück